text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Ws Eine gezwillingte Männerfreundschaft von Landthaler, Hans (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Ws

Rosmarie verarbeitet das Trauma des verlorenen Vaters auf ungewöhnliche Art und Weise. Sie verändert die äußere Erscheinung ihre Partner, bis sie dem Vater gleichen. Was Rosmarie dabei nicht bedenkt, ist, dass ihre Partner sich zufällig begegnen könnten. Das passiert gleich zu Beginn des Romans während der Uraufführung eines Stückes im kleinsten Theater der Stadt. Rosmarie, ihr derzeitiger Mann Viktor und ihr verflossener Mann Valentin, beide mit weichem 'W', doch für sie mit einem harten 'F' gesprochen, treffen sich in der Pause. Daraus entspinnt sich eine amüsante Geschichte mit vielen Wendungen: erst Erstaunen, dann Ratlosigkeit, dann Annehmen der Situation bis hin zum Zwillingwerden der beiden Protagonisten. Fast zur Katastrophe kommt es, als Rosmarie sich den Dritten wählt, Vinzenz, auch er mit harten 'F' gesprochen. Dass es noch die Mutter Sophia und die pubertierende Tochter Susy gibt, macht das Beziehungsgeflecht nicht einfacher. Der ganze Roman ist eine Kette überraschender Begebenheiten. Hans Landthaler ist in Berchtesgaden geboren, wo er acht Jahre zur Volksschule ging und anschließend eine Lehre als Holzschnitzer machte. Dann folgte das Grafikstudium in Berlin, München und Karlsruhe. Er arbeitete als Plakatmaler, Bühnenmaler, Bühnenarbeiter, Theaterinspizient und war Fabrikarbeiter. Er machte Metallskulpturen, die alle an Sammler verkauft sind, und macht Skulpturen aus Karton. Er ist Cartoonist, Maler und Fotograf. Er veröffentlichte Hörspiele und schreibt Romane, die überall

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 100
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738083699
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 749 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen