text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Alex. Eine Nachkriegs-Kindheit in Hamburg-Barmbek von Oebel, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.10.2014
  • Verlag: adlibri Verlag GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Alex. Eine Nachkriegs-Kindheit in Hamburg-Barmbek

Peter Oebel erzählt in Fragmenten die Geschichte des Jungen Alexander Zinser, der in den 50er Jahren im Arbeitermilieu des Hamburger Stadtteils Barmbek aufwächst. Seine präzisen Beobachtungen führen uns geradewegs in die Zeit von "Muckefuck", CARE-Paketen, Juno-Zigaretten, der Wählscheiben-Telefone und Fernsehtruhen ... in die Zeit, als eine Karte fürs Freibad noch zwei Groschen kostete ... Ein Buch für alle, die noch einmal den Bildern ihrer Jugend begegnen - oder in die fremde, abenteuerliche Welt eintauchen wollen, die für ihre Eltern oder Großeltern Nachkriegs-Realität war. Peter Oebel, in Hamburg geboren, lebt seit 2003 im Süden Schleswig-Holsteins auf dem Lande. Dort widmet er sich seiner Leidenschaft - dem Schreiben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 448
    Erscheinungsdatum: 20.10.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783899270419
    Verlag: adlibri Verlag GmbH & Co. KG
    Größe: 1823 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen