text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ans Meer Roman von Krohn, Tim (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.10.2017
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ans Meer

Drama um ein Haus am Meer. Anna - eine junge Frau aus Kiel voll Charme und Wärme - wünscht sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie. In ihrer frühen Jugend hat sie während der Sommerferien durch eine Dummheit die Familie ihrer besten Freundin Josefa zerstört, und mehr noch: jetzt, zwölf Jahre später, hätte sie vielleicht Josefas unerwarteten Tod verhindern können. Deshalb will sie Josefas elfjährigen Sohn Jens adoptieren und so ihre Schuld zumindest teilweise tilgen. Doch auch Jens' Vater Livio taucht auf, ein nicht unsympathischer, aber offensichtlich ziemlich unzuverlässiger Mensch, der Jens noch nie zuvor gesehen und der eigenen Familie dessen Existenz verschwiegen hatte. Während Anna und Livio um die Vormundschaft für den überforderten Jungen ringen, der selbst gar nicht zum Trauern kommt, wird eines klar: ohne Aufarbeitung des Vergangenen, der Frage von Schuld und Sühne, Verzeihen und Vergessen, kann die Zukunft nicht beginnen. Verschiedene der damals Beteiligten erinnern sich an jenes schicksalsschwere Unglück im Haus am Meer, das Josefas und Annas Familien völlig veränderte und das bis heute auch auf Jens nachwirkt. Tim Krohn erweist sich dabei als äußerst raffinierter Erzähler. Wie in einem Kaleidoskop blitzen immer neue Facetten der Ereignisse auf, rühren an existenzielle Fragen. Ans Meer ist ein beeindruckender Roman voller Dramatik, vor allem aber ein Buch über die Sehnsucht nach einem Zuhause, die schwierige Kunst des Verzeihens und darüber, dass die größte Schönheit der Menschen im Eingeständnis ihrer Fehlbarkeit liegt.

Tim Krohn, geboren 1965, lebt als freier Schriftsteller in Santa Maria Val Müstair. Seine Romane Quatemberkinder und Vrenelis Gärtli machten ihn berühmt. 2015 veröffentlichte Tim Krohn bei Galiani den hochgelobten Erzählband Nachts in Vals. Der Auftaktband des Menschliche Regungen

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 05.10.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783462318517
    Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen