text.skipToContent text.skipToNavigation

Banküberfall, Berghütte oder ans Ende der Welt von Afanasjew, Nikita (eBook)

  • Verlag: Voland & Quist
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Banküberfall, Berghütte oder ans Ende der Welt

Jakob Ziegler ist jung, talentiert und erfolglos. Ein Künstler, der im Leben feststeckt. Um endlich vorwärtszukommen, erschafft er eine spektakuläre Kunstfigur: Johann Zeit. Was anfangs noch harmlos erscheint, wird bald zum Marketing-Coup. Dann aber entgleitet Jakob die Kontrolle über sein Alter Ego ... 'Heute Nacht ist Berlin ein Abenteuerspielplatz. Afanasjew dreht das große Karussell der urbanen Selbstverwirklichung - und er dreht es so schnell wie gekonnt.' Benedict Wells

Nikita Afanasjew ( 1982 in Tscheljabinsk, Russland) lebt seit 1993 in Deutschland. Zur Finanzierung von Schule und Studium übte er diverse Gelegenheitsjobs aus, etwa als Bauarbeiter, Gerüstbauer und Bierzapfer. Als Reporter schreibt Afanasjew u.a. für Tagesspiegel, taz, Zeit, Dummy. Für seine journalistische Tätigkeit wurde er ausgezeichnet mit dem Deutschen Reporterpreis 2015 und nominiert für den Axel-Springer- sowie den Henri-Nannen-Preis. Darüber hinaus ist er er gern gesehener Gast auf Poetry Slams. 'Banküberfall, Berghütte oder ans Ende der Welt' ist sein Debütroman.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 304
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863911881
    Verlag: Voland & Quist
    Größe: 2174kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen