text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Bittere Wahrheit... Was kümmert es den Mond... von Elsing-Fitzinger, Inge (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bittere Wahrheit...

Mit siebzehn hatte Marie- Louise eine leidenschaftliche Affäre mit Aristo, Reeder aus Athen. Sie wird schwanger, gibt Isabelle zur Adoption frei. Nach dem tragischen Tod ihrer Adoptiveltern, sucht die junge Frau ihre leibliche Mutter in Paris. Diese streitet jede familiäre Bindung ab. Freunde kümmern sich rührend um die junge Frau. Jahre Später: Isabelle ist jetzt Fachärztin für Gehirnchirurgie. Aus übergroßer Sehnsucht nach Geborgenheit, entschließt sie sich, einen viel älteren Kollegen zu heiraten. Seine krankhafte Sucht nach Ruhm, irrationale Moralbegriffe, werden für die Beiden zum fast unüberwindlichen Problem, treiben Isabelle zu einem Seitensprung mit einem jungen Kollegen, Fabian Kröger. Sie bekommt ein Kind. Ein Besuch in Griechenland: Die ahnungslose Isabelle empfindet für den Reeder Aristo sofort große Zuneigung. Er ist Witwer, hat einen Sohn, Alexandros. Ohne zu ahnen, dass sie Halbgeschwister sind, entspinnt sich zwischen den beiden eine innige Liebe. Schicksalhaftes Chaos erfüllt fortan Isabelles Leben, indem sie zu versinken droht... Inge Elsing wurde in Wien geboren. Sie studierte romanische Sprachen. Wien, Rouen, Bologna. Zweitstudium: An der Musikhochschule Wien: Klavier und Gesang. Freiberuflich arbeitete sie für zahlreiche Großkonzerne als Simultandolmetsch, vorrangig im Ausland. Sie hat drei erwachsene Kinder, und mehrere Enkel. Sie ist drei Mal verwitwet. Das Schreiben ist für sie Freude und Erholung. Sie lebte einige Jahre im Baltikum, Russland, Polen, Bulgarien und gewann tiefen Einblick in die Seelen der Menschen,

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 224
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847649526
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 1010 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen