text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Blinddate in the Night Erotikroman Realität und Fiktion von Suchy, Ahjan (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Blinddate in the Night

Der in Berlin lebende Bordellbesitzer Adrian mit thailändischen Wurzeln verliebt sich in die junge Yasmin und macht sie zur Kurtisane für seinen exklusiven Kundenstamm. Explizite Pornodarstellungen im Rotlichtmilieu werden entwickelt. Diamantengeschäfte und Geschäfte zur Beschaffung von neuen Frauen für seine Bordelle führen Adrian nach Odessa sowie Thailand. Während seiner Abwesenheit lässt sich Yasmin mit einem charismatischen Salafisten ein, der sie danach als Flittchen verachtet. Probleme zwischen ihr und Adrian führen zu Hass und Antipathie. Yasmin trennt sich und fängt ein wildes Sexleben an, bedingt durch ihre nymphomanen Neigungen bis zu einer Krankheit, die sie mit Medikamenten bekämpft und auf Sex verzichten muss. Adrian kommt wieder zurück und verspricht, sich ebenfalls zurückzuhalten. Eine Thailandreise zur Genesung versöhnt beide, und er bittet sie, ihn zu heiraten. Seine heimliche Sexsucht führt zum Desaster, und sie trennt sich erneut von ihm. Sie trifft Dean, den Bruder, der sich auf der Reise ebenfalls in sie verliebt hat und die Lebensumstände seines Bruders kennt. Er macht ihr einen heiratsantrag, um ihr eine luxuriöses, ehrbares leben zu geben. Da Dean 'anders' ist, führen sie in der Ehe mit Dean zu Dritt eine harmonische Beziehung, aus der der kleine Ahjan entspringt.

Fast normale Kindheit, Schulabschluss 10 Kl., Heirat, 1 Sohn, Sachbearbeiterin einer Bank. Urlaubein Asien, Travellerin. 3 Jahre Studium mit Abschl. davon 1 Jahr Journalistik. Künstlerische Arbeite: Malen sozialkritischerr Bilder, 1 Kunstpreis in Berlin, Ausstellung in Baden Baden, Veröffentlichungen: 1 Kinderbuch 1 kleinenskurrilen Krimi

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 338
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738052305
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 2290 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen