text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Briefe aus dem Gefängnis von Luxemburg, Rosa (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.08.2015
  • Verlag: OTB eBook publishing
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Briefe aus dem Gefängnis

Rosa Luxemburg ( 5. März 1871 als Rozalia Luksenburg in Zamon(Kongresspolen), 15. Januar 1919 in Berlin) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus".Rosa Luxemburg musste am 18. Februar 1915 eine Haftstrafe im Berliner Weibergefängnis antreten, die sie für ihre in Frankfurt am Main gehaltene Rede erhalten hatte. Ein Jahr später wurde sie entlassen. Schon drei Monate später wurde sie nach dem damaligen Schutzhaft-Gesetz zur "Abwendung einer Gefahr für die Sicherheit des Reichs" zu insgesamt zweieinhalb Jahren Zuchthaus verurteilt.[33] Im Juli 1916 begann ihre "Sicherungsverwahrung". Drei Jahre und vier Monate verbrachte sie zwischen 1915 und 1918 im Gefängnis. (Auszug aus Wikipedia)

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 38
    Erscheinungsdatum: 11.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783956764820
    Verlag: OTB eBook publishing
    Größe: 226 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen