text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Briefe und Tagebücher von Byron, George G. N. Lord (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.11.2017
  • Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Briefe und Tagebücher

Mit dieser Auswahl der interessantesten und amüsantesten Briefe und Tagebücher Lord Byrons eröffnet der Byron-Forscher Leslie A. Marchand dem Leser den Zugang zu einem außerordentlich reizvollen Bereich von Byrons Autorschaft - und gibt ihm Gelegenheit, diese berühmteste Gestalt der englischen Romantik in der Spiegelung ihres eigenen Temperaments kennenzulernen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) George Gordon Lord Byron, der 1788 in London als Sproß eines alten Adelsgeschlechts geboren wurde, ist eine der faszinierendsten Gestalten der englischen Literatur. Sein leidenschaftliches Naturell, sein abenteuerliches Leben - auch seine Amouren - und seine poetisch produktive Existenz beeindruckten seine Zeitgenossen und trugen ihm heftige Bewunderung, aber auch entschiedene Ablehnung ein. Goethe bezeichnete ihn als einen der bedeutendsten Dichter seiner Zeit. Byron hat Gedichte, Versepen und -erzählungen, satirische Gesänge und Dramen geschrieben, daneben Tagebücher und eine Unmenge an Briefen. Byron, der 1816 England für immer verließ, um in mittelmeerischen Ländern zu leben, erlangte Berühmtheit nicht zuletzt durch seine Teilnahme am Freiheitskampf der Griechen gegen die Türken. Er starb im Alter von 36 Jahren in Missolunghi, wahrscheinlich an Malaria.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 486
    Erscheinungsdatum: 24.11.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783105619162
    Verlag: S. Fischer Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen