text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Broken Love von Shen, L. J. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.03.2019
  • Verlag: LYX
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Broken Love

Vielleicht wird unsere Liebe mich heilen. Vielleicht wird sie mich aber auch endgültig zerstören. Alles, was ich weiß, ist: Ich bin bereit, das Risiko einzugehen. Seit drei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eins: zu vergessen. Doch die Erinnerungen an diese eine Nacht, in der sie alles verloren hat, verfolgen sie noch immer. Es vergeht keine Sekunde, in der sie nicht daran denkt, nicht davon träumt. Nur selten verlässt sie die schützenden Wände ihres Zuhauses - am liebsten würde sie sich für immer vor der Welt verstecken. All das ändert sich jedoch, als plötzlich Roman 'Bane' Protsenko in ihr Leben tritt und ihr scheinbar aus heiterem Himmel einen Job als Barista in seinem Café sowie seine Freundschaft anbietet. Jesse kennt die Gerüchte, die sich um den stadtbekannten Draufgänger ranken - es heißt, er sei ein Lügner und ein Betrüger, weshalb sie weder Interesse an seinem Angebot hat noch daran, Bane näher kennenzulernen. Doch dieser lässt nicht locker. Stück für Stück beginnt er, Jesses Schutzmauern zu durchbrechen und sie so zurück ins Leben zu holen. Und auch Jesse gelingt es immer mehr, hinter Banes Maske zu blicken. Sie erkennt, dass der Mann, der sich dahinter verbirgt, genauso gebrochen ist wie sie. Dabei ahnt sie nicht, dass der wahre Grund für Banes Annäherung ihr Herz ein für alle Mal zerstören könnte ... 'Ich liebe diese Reihe!' KYLIE SCOTT Band 4 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 454
    Erscheinungsdatum: 29.03.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783736308626
    Verlag: LYX
    Originaltitel: Bane
    Größe: 2938 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Broken Love

PROLOG

BANE

Damals

Ein Lügner.

Ein Gauner.

Ein gottloser Dieb.

Mein Ruf war eine Riesenwelle, die ich ritt, die jeden um mich herum unter sich begrub und sämtliche Versuche, sich an meinem Eigentum zu vergreifen, schon im Keim erstickte.

Ich war als Kiffer bekannt, aber in Wahrheit war Macht meine bevorzugte Droge. Geld bedeutete mir nichts. Es war greifbar und somit leicht zu verlieren. Für mich waren Menschen Figuren in einem Spiel, das ich schon immer meisterhaft beherrscht hatte.

Beweg die Türme übers Brett.

Wandle die Dame um, falls nötig.

Schütze den König mit allen Mitteln.

Ich war nie unaufmerksam, nie ängstlich besorgt, ließ mich niemals beirren.

Ihr könnt euch meine Überraschung vorstellen, als ich mich plötzlich mit allem auf einmal konfrontiert sah.

Sie war eine Sirene mit kohlrabenschwarzem Haar, die mich darum brachte, die größte Welle zu reiten, die ich in diesem Sommer gesehen hatte. Die meine kostbare Aufmerksamkeit ablenkte. Mir meinen gottverfluchten Atem stahl.

Geschmeidig glitt sie vom Ozean auf den Strand.

Ich setzte mich rittlings auf mein Surfboard und gaffte sie an.

Am Rand meines Blickfelds tauchten Edie und Beck auf ihren Boards neben mir auf.

"Die da gehört Emery Wallace", warnte Edie mich. Dieb .

"Sie ist das heißeste Gerät in der ganzen Stadt", ergänzte Beck lachend. Gauner .

"Und, was noch wichtiger ist: Sie datet nur reiche Typen." Lügner .

Ich brachte alles Nötige mit, um sie mir zu krallen.

Ihre Haut hatte die Farbe frisch gefallenen Schnees, hell und weiß, als schiene die Sonne geradewegs durch sie hindurch. Sie verhöhnte die Natur, ihr Hintern meine geistige Gesundheit, doch es waren die Worte auf ihrem Rücken, die meinen Verstand vollends in Aufruhr versetzten.

Nein, meine Reaktion entsprang nicht ihren Kurven oder ihrem Hüftschwung, verführerisch wie ein vergifteter Apfel, sondern dem Tattoo, das ich schon vorhin bemerkt hatte, als sie näher bei mir geschwommen war, und das pfeilgerade von ihrem Nacken ihren Rücken hinablief.

Längst liebt' ich dich, eh ich dich sah.

Puschkin.

Ich kannte nur einen einzigen Menschen, der völlig verrückt nach dem russischen Dichter war - und genau wie der berühmte Alexander sah er sich inzwischen die Radieschen von unten an.

Meine Freunde machten sich auf den Rückweg zum Ufer. Doch ich konnte mich nicht bewegen. Ich glaubte nicht an die Liebe auf den ersten Blick. Lust, vielleicht, nur war das nicht der Begriff, den ich suchte. Nein. Dieses Mädchen faszinierte mich.

"Wie heißt sie?" Ich packte Beck an seinem Knöchel und zog ihn zu mir zurück. Edie hörte auf zu paddeln und sah nach hinten, ihre Augen hüpften wie Pingpongbälle zwischen uns hin und her.

"Vergiss es, Kumpel."

"Wie. Heißt. Sie?", presste ich zwischen zusammengebissenen Zähnen hervor.

"Alter, sie ist viel zu jung für dich."

"Ich werde mich nicht noch ein zweites Mal wiederholen."

Beck schluckte sichtbar, er wusste verdammt genau, dass ich nicht nur herumblödelte. Falls sie über achtzehn war, hatte die Jagd begonnen.

"Jesse Carter."

Jesse Carter würde mir gehören, noch ehe sie mich kannte.

Oder ich sie.

Bevor ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt und ihr Schicksal mit ihrem eigenen Blut umgeschrieben würde.

Auch wenn ich verlogener Drecksack das zu einem späteren Zeitpunkt unserer Geschichte nicht zugeben würde, wollte ich sie schon, bevor ich ihren geschäftlichen Nutzen erkannte.

Bevor die Wahrheit zu ihrem Käfig wurde.

Bevor die Geheimnisse ans Tageslicht kamen.

An jenem Tag surfte ich nicht.

Mein Board zerbrach.

Ich hätte ahnen müssen, dass das ein Omen war.

Und als Nächstes m

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen