text.skipToContent text.skipToNavigation

Das Gedächtnis der Organe von Ahlborn, Siegfried (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Gedächtnis der Organe

Der Roman beschreibt in einer sehr dramatischen Schicksalsverknüpfung einer Anzahl von Personen die Auseinandersetzung mit der Problematik der Organspende. Zeit und Raum relativieren sich und offenbaren ihre einzige Realität in der individuellen Geschwindigkeit des betreffenden Wesens - von Leben zu Leben. Und zu dieser Geschwindigkeit gehört das Gedächtnis der Organe. Denn wir leben nicht alleine im Kopf, sondern - wie jeder Liebende weiß - auch im Herzen und in den übrigen Organen. Diese gehören letztendlich sogar mehr zu uns als unser Gehirn. Aber das Herausfinden dieser Tatsache gestaltet sich innerhalb des vorliegenden Romans zu einem wirklichen Krimi, der bis ins Untersinnliche und Übersinnliche reicht und nicht nur gelesen, sondern erlitten werden kann.
Siegfried Ahlborn wurde am 06.12.1949 in Schloss Hamborn bei Paderborn geboren. Dort besuchte er die Waldorfschule. Später arbeitete er in die Schweiz als Kellnerlehrling, Reitlehrer, Reiseleiter, Heilpädagoge und Krankenpfleger. In München absolvierte er die Ausbildung zum Heilpraktiker und war 25 Jahre lang selbstständig in diesem Beruf tätig. 2007 gründete er in Paderborn eine Schule für Lebensberatung. Von dort ausgehend ist er heute als Seminarleiter, Vortragender und Schriftsteller tätig.

Produktinformationen

    Größe: 801kBytes
    Herausgeber: neobooks Self-Publishing
    Untertitel: Ein Roman aus dem Jahre 2266
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 178
    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783847632597
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.