text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Leben und das Sterben Erzählungen aus den letzten Kriegstagen von Schulz, Helmut H. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Leben und das Sterben

'Das Leben und das Sterben° zeichnet die seltsame Partnerschaft zwischen einer schwangeren Krankenschwester und einem Arzt, der Schuld auf sich geladen hat und sie sühnen wird. 'Drei Tage Krieg' schildert den Habitus einer großbürgerlichen Familie bei Ausbruch, in Mitten, und am Ende des Krieges 'Die Festung - die Stadt' geht Begebenheiten nach, die sich in den letzten zehn Apriltagen in noch hart umkämpften Berliner Straßen zugetragen haben. 'Vor dem Frieden' schildert die Flucht zweier Soldaten vor der Roten Armee in Richtung Westen.

Helmut H. Schulz, 1931 in Berlin geboren, von dieser Stadt und den märkischen weiten Feldern wie von seinem weißen Jahrgang geprägt und schreibmotiviert, hat ein erzählerisches Werk von mehreren tausend Buchseiten Umfang vorzuweisen, darunter zahlreiche längere Erzählungen und mehrere voluminöse Romane. Der Schriftsteller als Person vermeintlichen öffentlichen Interesses stand immer und steht auch heute im Schatten seines Werks. All dem, was in unseren gewendeten Zeiten und Breiten für einen Sch

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 79
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847668770
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 607kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen