text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Bergpfarrer 221 - Heimatroman Sommertage in St. Johann von Waidacher, Toni (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2019
  • Verlag: Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Bergpfarrer 221 - Heimatroman

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor. Sein größtes Lebenswerk ist die Romanserie, die er geschaffen hat. Seit Jahrzehnten entwickelt er die Romanfigur, die ihm ans Herz gewachsen ist, kontinuierlich weiter. 'Der Bergpfarrer' wurde nicht von ungefähr in zwei erfolgreichen TV-Spielfilmen im ZDF zur Hauptsendezeit ausgestrahlt mit jeweils 6 Millionen erreichten Zuschauern. Toni Waidacher versteht es meisterhaft, die Welt um seinen Bergpfarrer herum lebendig, eben lebenswirklich zu gestalten. Er vermittelt heimatliche Gefühle, Sinn, Orientierung, Bodenständigkeit. Zugleich ist er ein Genie der Vielseitigkeit, wovon seine bereits weit über 400 Romane zeugen. In Spannungsreihen wie 'Irrlicht' und 'Gaslicht' erzählt er von überrealen Phänomenen, markiert er als Suchender Diesseits und Jenseits mit bewundernswerter Eleganz. Der Chorgesang verhallte in einem vollen schönen Ton in der Kirche von St. Johann. 'Danke, meine Damen und Herren. Für heute können wir Schluss machen.' Der Chorleiter legte den Taktstock nieder und ließ seine Blicke wohlwollend von einem Chormitglied zum anderen wandern. 'Das war wirklich gut. Wenn wir noch drei oder vier Wochen so weiterproben, wird die Aufführung der Krönungsmesse von Mozart am Pfingstsonntag ein voller Erfolg.' Freudiges Gemurmel erhob sich, während die Sänger und Sängerinnen begannen, die Notenblätter einzusammeln. Selma Waldner schichtete die Bögen für den Alt fein säuberlich aufeinander und reichte sie nach vorne ans Dirigentenpult. 'Ich bin mir ganz sicher, dass wir die Mozart-Messe prima hinkriegen', sagte sie dann ihrer Freundin Marga Klemm. 'Auch Hochwürden hat neulich gelobt, wie gut wir als Laienchor das hinbekommen.' 'Tatsächlich?', fragte Marga nach. 'Ich meine ...' Da klatschte der Chorleiter in die Hände, um noch einmal die allgemeine Aufmerksamkeit zu gewinnen. 'Was ich beinahe vergessen hätte, Ihnen zu sagen ...', rief er und hielt ein Plakat hoch, um es allen zu zeigen. 'Am Pfingstmontag, also einen Tag nach unserer Mozart-Aufführung, findet hier in unserer Kirche ein musikalisches Großereignis statt. Der berühmte Tenor Hanno Blaschke singt geistliche Lieder und Arien aus allen Epochen der Musikgeschichte: von Monteverdi und Bach über Schubert und Brahms bis Penderecki.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 64
    Erscheinungsdatum: 01.01.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783740927288
    Verlag: Martin Kelter Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen