text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der ewige Satiriker als Dichter - Sämtliche Gedichte in einem Band Kritik des Herzens, Zu guter Letzt, Schein und Sein und mehr von Busch, Wilhelm (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 31.08.2016
  • Verlag: e-artnow
eBook (ePUB)
0,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der ewige Satiriker als Dichter - Sämtliche Gedichte in einem Band

Dieses eBook: 'Der ewige Satiriker als Dichter - Sämtliche Gedichte in einem Band' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Busch (1832-1908) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Er galt als ein 'Klassiker des deutschen Humors', der mit seinen satirischen Bildergeschichten eine große Volkstümlichkeit erreichte. Inhalt: Kritik des Herzens Es wohnen die hohen Gedanken Sei ein braver Biedermann Es sitzt ein Vogel auf dem Leim Ich kam in diese Welt herein Der Hausknecht in dem "Weidenbusch" Die Selbstkritik hat viel für sich Es kam ein Lump mir in die Quer Die Rose sprach zum Mägdelein Man wünschte sich herzlich gute Nacht Mein Freund, an einem Sonntagmorgen Du fragtest mich früher nach mancherlei Kennt der Kerl denn keine Gnade Mich wurmt es, wenn ich nur dran denke Ich habe von einem Vater gelesen Laß doch das ew'ge Fragen Vor Jahren waren wir mal entzweit Zu guter Letzt Beschränkt Geschmacksache Durchweg lebendig Die Seelen Nachruhm Der alte Narr Die Tute Nicht beeidigt Kränzchen Unberufen Die Schändliche Die Affen Bewaffneter Friede Zauberschwestern Die Schnecken Sehnsucht Seelenwanderung Schein und Sein Woher, wohin? Der Stern Leider! Selbstgefällig Unbeliebtes Wunder Der Renommist Waldfrevel Doppelte Freude So und so Greulich Empfehlung Zum Geburtstag Modern Der fremde Hund So war's Die Nachbarskinder Von selbst Beneidenswert Auch er Die alte Sorge Wanderlust Individualität Chor der Kahlköpfe Romanze vom nützlichen Soldaten Der Sack und die Mäuse Idiosynkrasie Der volle Sack Das Glöcklein im Walde Will das Glück nach seinem Sinn Dilemma Er kann warten Der Esel Summa summarum Schein und Sein Schein und Sein Woher, wohin? Der Stern Leider! Selbstgefällig Zum Geburtstag im Juni Abschied Unbeliebtes Wunder Der Renommist Waldfrevel Doppelte Freude So und so Greulich Empfehlung Zum Geburtstag Modern Der fremde Hund So war's ...

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 322
    Erscheinungsdatum: 31.08.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9788026867593
    Verlag: e-artnow
    Größe: 594 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen