text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Pakt mit dem Feuerteufel von Börner, Lukas Wolfgang (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.06.2016
  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Pakt mit dem Feuerteufel

Als Außenseiter und Opfer der Bosheiten seiner Mitschüler hätte der Sechstklässler Ade sein Schicksal schon fast in die Hände des Feuerteufels gelegt. Doch wendet sich sein Leben schlagartig zum Besseren, als er sich mit einem neuen Mitschüler, dem dicken Paul, anfreundet. Gemeinsam machen die beiden eines Nachts eine schaurige Entdeckung: Auf einem verwahrlosten Friedhof mitten auf dem Schulgelände beobachten sie, wie der grässlich entstellte Geist eines verschollenen Mädchens in sein Grab fährt. In Ades Kopf summt es: Was hat es mit dem Mädchen auf sich? Und wieso kennt niemand diesen Friedhof? Oder will ihn niemand kennen? Und was um alles in der Welt ist in seinen stillen Klassenkameraden Ludwig gefahren, der die kleine Stadt plötzlich mit allerhand bösen Streichen auf den Kopf stellt? Seinem sonst so gewitzten und lebensfrohen Freund Paul macht die Entdeckung allerdings zu schaffen. Als er schließlich erkrankt, sieht sich Ade erneut aller wohlbekannten Tristesse ausgesetzt - und der Feuerteufel erwacht zum Leben.

Am 30. Mai 1987 wurde Lukas Wolfgang Börner in Leipzig geboren, um bald darauf, noch vor dem Mauerfall, mit seiner Familie ins Allgäu zu gelangen. In der Ganghofer-Stadt vis-à-vis des Familienhauses Enzensberger verbrachte er seine Jugend mit Naturexkursionen, Gedichten und allerhand Bubenstreichen, die seine Geschichten, insbesondere die Hugo&Cleo-Romane, fortan prägen sollten. Nach seinem Wehrdienst in Kempten studierte er Germanistik, Geographie und Europäische Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität. Inhalt seiner Geschichten und Dichtungen sind Freiheits- und Sinnsuche, Liebe, Lust und die volle Palette menschlicher Abgründe, wobei der Humor ebenso allgegenwärtig ist wie die Umwertung aller Werte à la Nietzsche.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Erscheinungsdatum: 12.06.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783741821912
    Verlag: epubli
    Größe: 654 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen