text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der träumende Jonas von Plastargias, Jannis (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.06.2012
  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der träumende Jonas

Jonas sehnt sich nach Liebe, erträumt sie sich zunächst - und stellt überrascht fest, dass sie schon längst in seinem Leben ist... Der Roman stellt einen sensiblen Träumer in den Mittelpunkt, der in Geschichten lebt, sie umdichtet, weiter spinnt. Es ist ein Liebesroman, aber auch ein Buch über das Lesen, über Fantasie und Kreativität... "Sag mal, mein lieber Kirschbaum, wie kann man Glück eigentlich definieren?" "Glück definieren? Tja, Glück. Glück ist: ein lächelndes Kindergesicht zu beobachten, ein Schmetterling, der sich auf eine schöne Blume niedersetzt, die leuchtenden, funkelnden Augen eines beschenkten Menschen." "Sag mir noch mehr Beispiele." "Nein, ich bin müde. Lass uns schlafen." "Ein letztes noch, bitte." "Ich liebe dich, mein Stern." "Gute Nacht." Der Stern schloss freudig seine Augen, der Baum begab sich ebenfalls zur wohlverdienten Ruhe. Jannis Plastargias, geboren am 6.7.1975 in Kehl, mittlerweile in Frankfurt lebend, freier Autor, Blogger und Diplom-Pädagoge. Er ist Mitglied der Frankfurter Autorengruppe Plan B und im Kulturnetz Frankfurt. Außerdem ist er Juror beim Jugendbuchpreis 'Goldene Leslie', Kultur-Redakteur bei Radiosub und Vorstand im Verein Sprich! e.V. Er zwar zwei Jahre Mitglied der Textwerkstatt (und Merck-Stipendiat). Einige Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften. Er schreibt für faustkultur.de und Mehr zu ihm gibt es auch hier: Bisher erschienen: Plattenbaugefühle, Größenwahn Verlag, Frankfurt, Oktober 2011 Schmerzwach: Ein Buch über das Leben, die Liebe und die neue BEAT Generation; bloggingbooks, Saarbrücken, Mai 2012

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Erscheinungsdatum: 21.06.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844225075
    Verlag: epubli
    Größe: 309 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen