text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Schwester, wie hinter Glas von Vrkljan, Irena (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.02.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
3,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Schwester, wie hinter Glas

Wie das Leben der Autorin bewegt sich die Handlung des Romans zwischen den Kulturen. MIRA, eine kunstinteressierte junge Frau, verlässt nach dem Studium ihre Heimatstadt Zagreb und geht nach Deutschland - nach Wuppertal, um die Spuren ihrer Lieblingsdichterin Else Lasker-Schüler zu erkunden. Sie heiratet dort einen deutschen Fotografen, gerät jedoch während des Besuchs der Ausstellung von Mark Rothko in London, in einen Terroranschlag, der für sie tödlich endet. Die ältere Schwester in Zagreb übermittelt uns, aus ihrer Erinnerung, die Einzelheiten dieses jungen Lebens und schildert die Situation in der sich Künstler und Intellektuelle Europas nach wie vor befinden und begegnen. Das Buch ist die erste Annäherung an das Werk Else Lasker-Schülers und ihr künstlerisches Umfeld für das kroatische Lesepublikum. Der modernen Entwicklung - Globalisierung, Wechsel politischer Systeme, Migration - als Ursache für große Veränderungen und den Umbau der alten Städte in Europa wird die Bedeutung der Kultur, künstlerischer Arbeit sowie internationaler Solidarität und Freundschaft als die einzige Form gegen die Vergänglichkeit - "dem Rieseln des feinen Sandes der Zeit" - entgegengehalten.

Irena Vrkljan, eine der bedeutendsten und produktivsten modernen kroatischen Schriftstellerinnen (geb. 1930) lebte seit 1966 in Berlin. Nach dem Tod ihres Mannes kehrte sie nach Zagreb zurück und schreibt weiterhin Geschichten und neuerdings wieder Gedichte. Für ihr Werk (Filmszenarios, Übersetzungen, sieben Gedichtsammlungen, Geschichten und Romane, darunter der berühmte, 1984 erschienene "Seide, Schere") wurde sie mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 104
    Erscheinungsdatum: 20.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738675931
    Verlag: Books on Demand
    Übersetzt von: Übersetzung: Anderle, Marija Dragica
    Größe: 685kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen