text.skipToContent text.skipToNavigation

FAULHABERS KOMET von Schleicher, Hans-Jürgen (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
7,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

FAULHABERS KOMET

Ulm im 17. Jahrhundert. Ein Krieg steht bevor. Johannes Faulhaber, Mathematiker und Schulmeister, erwartet von diesem die ersehnte Stunde der Apokalypse, das Anbrechen der Endzeit. Ein von ihm vorhergesagter Komet bestärkt ihn in diesem Glauben. Darüber hat er sich in verschiedenen Publikationen geäußert und muss sich nun vor einer Untersuchungskommission rechtfertigen. In dieser Zeit empfängt er einen unter Pseudonym auftretenden Besucher, einen, wie sich herausstellt, außerordentlichen Mathematiker, und erhofft von diesem Unterstützung in seiner Sache. Sein Gast, Monsieur Du Perron, wie er in Wahrheit heißt, entzieht sich dem jedoch und bezieht stattdessen ein soldatisches Winterquartier in Bayern. Dort erfährt er in drei Träumen einer Nacht seine Lebensaufgabe - er wird sich den Naturwissenschaften und der Philosophie widmen und sich darüber einen Namen machen: Descartes.

Geboren 1949 in Ulm/Donau. Dort auf die Waldorfschule gegangen. Nach Abitur Studium der Architektur, mit Ausflug in die Bildhauerei. In der anschließenden Berufslaufbahn Freier Mitarbeiter in verschiedenen Büros in Stuttgart und Umgebung als Wettbewerbs- und Entwurfsarchitekt. Außerdem als Ausstellungsmacher und Vortragender in einem mitgegründeten Kulturforum in Fellbach bei Stuttgart tätig. 1987 erscheint das Sachbuch: 'Architektur als Welterfahrung' im Fischer Taschenbuch Verlag. 1998 Begi

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 195
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738082739
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 722kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen