text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Felix Morak / Meschkas Enkel Alltagsgeschichten aus der DDR von Schulz, Helmut H. (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Felix Morak / Meschkas Enkel

'Felix Morak': Die Begegnung mit dieser Frau, die er nur aus Briefen kannte, war so verlaufen, wie Felix Morak sich das vorgestellt hatte:Ihre Wohnung, sie selbst, alles in Ordnung.Was hatte er eigentlich gesucht? Zuneigung oder Versorgung? Man sorgte ja für ihn; dass er sich einsam gefühlt hatte, stimmte nicht. War er wirklich bereit, eine junge Frau in sein Leben einzubauen? 'Meschkas Enkel', eine anrührende Geschichte, berichtet von der Erfahrung des Großvaters, Meschka, dass der achtjährige Christian besser bei ihm aufwachsen wird, als bei der Tochter, die Lehrerin ist, aber keine Liebe aufbringt. Die Erzählung wurde 1981 verfilmt. Helmut H. Schulz, Jahrgang 1931, arbeitete nach dem Besuch der Oberschule im grafischen Gewerbe. Von Mitte der 1950er Jahre an publizierte er zahlreiche Aufsätze und Kurzprosa in Zeitschriften und Zeitungen der literarischen Szene in der DDR. Seit 1962 war er redaktioneller Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften und Zeitungen, darunter die Junge Kunst, Das Magazin und das Forum. Von 1968 bis 1970 wirkte Schulz als Feature-Dramaturg im Rundfunk der DDR; von 1970 bis 1974 arbeitete er als Redakti

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 118
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847673798
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 693 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen