text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Frau Bovary (Madame Bovary) Emma Bovary, eine der faszinierendsten Frauen der Weltliteratur von Flaubert, Gustave (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.09.2014
  • Verlag: e-artnow
eBook (ePUB)
0,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Frau Bovary (Madame Bovary)

Dieses eBook: 'Frau Bovary (Madame Bovary)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Die Hauptperson des Romans ist Emma, die nach dem Tod der Mutter allein mit ihrem Vater auf dessen Hof lebt. Sie heiratet den Landarzt Charles Bovary, der die schöne Frau verehrt. Sie verspricht sich von der Heirat ein gesellschaftlich aufregenderes Leben und ist bald von dem Dorfalltag und ihrem recht einfach strukturierten Mann gelangweilt. Die Sorge um ihren sich verschlechternden Gesundheitszustand und ihre Klagen über ihren Wohnort veranlassen Charles, in eine andere Ortschaft umzuziehen; er nimmt an, dass seiner Frau eine Luftveränderung gut tun würde. In Yonville angekommen, freunden sich beide schnell mit dem Apotheker Homais und dessen Familie an. In Homais' Haus lebt auch der Kanzlist Léon, mit dem Emma eine Art Seelenverwandtschaft entdeckt. Gustave Flaubert (1821 - 1880) war ein französischer Schriftsteller, der vor allem als Romancier bekannt ist. Er gilt als einer der besten Stilisten der französischen Literatur und als ein Klassiker des Romans. Zusammen mit Stendhal und Balzac bildet er das Dreigestirn der großen realistischen Erzähler Frankreichs.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 456
    Erscheinungsdatum: 29.09.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9788026824800
    Verlag: e-artnow
    Größe: 746 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen