text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hanne - eine Rheinländerin im Chiemgau von Ippen, Elisabeth (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 13.08.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hanne - eine Rheinländerin im Chiemgau

Hanne. Kölnerin von Geburt. Neuerdings Chiemgauerin. Nach einer Lebenskrise zog es die Rheinländerin, allen wohlgemeinten Warnungen vor Bayern im Allgemeinen und den Bayern im Besonderen zum Trotz, ins Voralpenland und dort mitten hinein in ein kleines Dorf. Konnte das gut gehen? Es konnte. Auch wenn es nicht immer einfach war. In dreißig humorvollen Geschichten wird erzählt, wie das 'Ankommen' in der neuen Heimat dank entgegenkommender Mitmenschen und einer zauberhaften Umgebung schon bald gelingt. Geschichte für Geschichte lernen die Leser/innen Einheimische und Zugezogene, bayerisches Brauchtum und bayerische Lebensart kennen, können sie teilnehmen am Alltag im Dorf, werden sie mitgenommen auf kleine und große Ausflüge in die nähere oder fernere Umgebung und erfahren sie, wie es ist, Heimweh zu haben und sich schließlich doch ganz und gar zu Hause zu fühlen an einem Ort, der wirklich zur neuen Heimat geworden ist.

Elisabeth Ippen, geboren 1951, studierte Pädagogik für Sonderschulen, lebte dreißig Jahre in Bonn, zunächst als Mutter und Hausfrau, schrieb nebenher Jugendbücher und hielt an unterschiedlichen Bildungseinrichtungen Vorträge über Erziehung. Seit 2011 lebt sie als Autorin im Chiemgau. Seither erschienen: Ganz unverblümt. Sprüche und Aphorismen 2011 Zum Glück in Prien. Ein Neubeginn 2013 Der Weg ist das Ziel. Unterwegs in Süddeutschland 2014 elisabeth.ippen@web.de

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 212
    Erscheinungsdatum: 13.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783739274447
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 684kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen