text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Hans Fallada: Die großen Romane Kleiner Mann - was nun?, Wer einmal aus dem Blechnapf frisst, Jeder stirbt für sich allein, u.v.w. von Fallada, Hans (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 10.02.2018
  • Verlag: EClassica
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hans Fallada: Die großen Romane

Hans Fallada: Die großen Romane Für die eBook-Ausgabe völlig neu überarbeitet und in aktualisierter Rechtschreibung 4600 Seiten, mit rund 100 verlinkten Fußnoten und Anmerkungen Dieses eBook enthält Hans Falladas Hauptwerk mit folgenden großen Romanen: Kleiner Mann - was nun? (1932) Wer einmal aus dem Blechnapf frisst (1934) Ein Mann will nach oben (posthum, 1953) Jeder stirbt für sich allein (1947) Wolf unter Wölfen (1937) Der eiserne Gustav (1938) Der Trinker (posthum, 1950) Bauern, Bonzen und Bomben (1931) Hans Fallada (eigentlich Rudolf Ditzen) (1883-1947) war einer der produktivsten deutschen Schriftsteller der 30er Jahre. In der Zeit des Nationalsozialismus lebte er als 'unerwünschter Autor' zurückgezogen auf einem Anwesen in Mecklenburg. Einige seiner Bücher waren von den Nazis aber auch geduldet, weil sie die Weimarer Republik kritisierten, wodurch er persönlicher Verfolgung entging.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 4600
    Erscheinungsdatum: 10.02.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783963618369
    Verlag: EClassica
    Größe: 3901 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen