text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Identität und Unterschied Zur Theorie von Kultur, Differenz und Transdifferenz

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Identität und Unterschied

Das Buch widmet sich dem Wechselspiel von Identität und Unterschied - zwei Phänomene, die sich ausschließen und doch unauflöslich verbunden sind. Denn so wie es Unterschiede nicht ohne Identitäten geben kann, so gibt es Identität nur im Unterschied zu dem, was mit ihr nicht identisch ist. Was aber geschieht in den Schwellenzonen, in denen sich Unterschiede herausbilden? Wie verwandeln sich bestehende Identitäten in neue? Was ermöglicht Kommunikation über Grenzen hinweg und wie lässt sich die Präsenz dessen beschreiben, was vor und nach der Unterscheidung kommt? Die Beiträge des Bandes gehen diesen Fragen nach, indem sie den differenztheoretischen Diskurs sowohl fortsetzen als auch für Alternativperspektiven öffnen. Cristian Alvarado Leyton (Dr. phil.), Ethnologe, lehrt am Lateinamerika-Zentrum der Universität Hamburg. Philipp Erchinger (Dr. phil.), Anglist, arbeitet als DFG-Forschungsstipendiat am Centre for Victorian Studies der University of Exeter, Großbritannien.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 332
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839411827
    Verlag: transcript
    Größe: 1346 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen