text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Jessica Was bleibt, ist die Hoffnung von Carrington, Ashley (eBook)

  • Verlag: hockebooks
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Jessica

Australien zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Jessica wurde unschuldig in die Sträflingskolonie verbannt, doch mit ihrer Farm "Seven Hills" hat sie es geschafft, sich etwas eigenes aufzubauen. Sie hofft, mit ihrer großen Liebe, dem Farmer Mitchell Hamilton, endlich ihr Glück zu finden. Aber dann taucht Jessicas habgieriger und skrupelloser Halbbruder Kenneth in der Kolonie auf. Für Geld und Ruhm schreckt dieser vor nichts zurück. Kenneth bedroht Mitchell - und damit ist auch Jessicas Glück wieder in Gefahr. Band 4 der Jessica-Reihe von Ashley Carrington. Mit einer Gesamtauflage in Deutschland von fast sechs Millionen zählt Rainer M. Schröder alias Ashley Carrington zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftstellern von Jugendbüchern sowie historischen Gesellschaftsromanen für Erwachsene. Letztere erscheinen seit 1984 unter seinem zweiten, im Pass eingetragenen Namen Ashley Carrington im Knaur Verlag. Seinem unter diesem Pseudonym verfassten Roman "Unter dem Jacarandabaum" wurde die besondere Auszeichnung zuteil, von der Bundeszentrale für politische Bildung in der Broschüre "Das 20. Jahrhundert in 100 Romanen" (Stiftung Lesen/Leseempfehlungen Nr. 112) zu den 100 lesenswerten Romane der Weltliteratur des 20. Jahrhunderts gezählt zu werden. Rainer M. Schröder lebt an der Atlantikküste von Florida.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 280
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783957512390
    Verlag: hockebooks
    Größe: 2750 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen