text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Judith und Jolanthe Eine Gespenstergeschichte ohne Gespenster von Fehn, Oliver (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Judith und Jolanthe

Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Jolanthe, die bäuerlich-herbe Raumpflegerin in der Nachtbar 49th Parallel, und die Serviererin Judith - jung, attraktiv und alles andere als ein Kind von Traurigkeit. Die beiden Frauen werden Freundinnen und erzählen sich aus ihrem Leben - doch als Judiths 12jähriger Sohn Levin auftaucht, der jede Nacht nach Sperrstunde zauberhafte Klänge auf dem Barpiano spielt, gerät Jolanthes Welt jäh aus den Fugen. Sie beginnt, den Jungen auf fanatische Weise zu vergöttern, und zeichnet ein Bild von ihm, dem Levin nicht gerecht werden kann. Oliver Fehn Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Erzählungen ('Die Klavierbrücke', 'Verfluchter Sommer, 'Hitzemond' u. a.) Seit 2012 in erster Linie als Fachbuchautor für Musik, Gitarre und Klavier tätig

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 42
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847605058
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 747 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen