text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Läuft bei uns Ein Vater-Tochter-Roman von Weinert, Steffen (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.02.2019
  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 19.02.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Läuft bei uns

"In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele." Sebastian Schulz, alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda, ist entsetzt, als seine Tochter zum ersten Mal in ihrem Leben eine Vier mit nach Hause bringt. Da das Kind sein wichtigstes Projekt ist, lässt er alles stehen und liegen und fahndet nach der Ursache. Doch die ist glücklicherweise schnell gefunden. Sebastian ist überzeugt: Sein Kind ist hochbegabt und deswegen in der Schule einfach nur unterfordert. Allerdings - er ist so ziemlich der Einzige, der an diese Theorie glaubt ...

Steffen Weinert, geboren 1975 in Landsberg am Lech. Abitur 1995, danach bis 1999 diverse Praktika. Tätigkeit als Regieassistent. 1999 bis 2005 Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2009/10 Teilnahme an der Akademie für Kindermedien. Steffen Weinert lebt als freier Drehbuchautor und Regisseur in Berlin. Für seine Filme erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis und den Publikumspreis beim Kinofest Lünen für "Der Aufreißer". Sein Langfilm "Finn und der Weg zum Himmel" wurde für den Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis nominert.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 224
    Erscheinungsdatum: 19.02.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783644403581
    Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen