text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mara Aus der Asche meiner Kindheit. von Mara (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.06.2012
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mara

Mara wird 1963 in der Schweiz als Tochter sizilianischer Immigranten geboren. Fünf Jahre darauf kehrt die Familie ins mafiose Armenhaus Sizilien zurück. Im Kampf ums Überleben verhärtet die Mutter, die Mara als seelischen Abfallkübel missbraucht. Maras Kindheit ist geprägt von Herzlosigkeit, Prügeln, Unterdrückung und Angst. Sie fühlt sich schuldig, obwohl sie spürt, dass sie es nicht ist. Das starke Kind entwickelt eine verhängnisvolle Hassliebe zu seiner Mutter und seiner Heimat aber auch seine ganz eigenen Überlebensstrategien und heimlichen Freuden in einer feindlichen Welt. Hals über Kopf emigriert die Familie 1979 neuerlich in die Schweiz, Mara muss sich wieder völlig neu orientieren. Zwischen den diametral entgegengesetzten Lebensarten hin und her gerissen, ist sie ein gefundenes Opfer für Machos, die ihr Bedürfnis nach Geborgenheit schamlos ausnutzen, sie der Reihe nach misshandeln, schwängern und sitzen lassen. Doch sie hält an ihrem grossen Herzen fest und erkämpft sich unbeirrt ihren Platz im Leben. Mara ist eine spannende, Hoffnung vermittelnde Geschichte und ein bewegendes Zeitzeugnis einer geschundenen Kinderseele zwischen den Kulturen, welche die Fesseln ihrer brutalen Erziehung überwindet, sich als meist allein erziehende Mutter von fünf Kindern aus der Asche ihrer Kindheit erhebt und sich endlich am Leben freut.

Mara wird 1963 in der Schweiz als Immigrantentochter geboren. Fünf Jahre darauf kehrt die Familie ins Armenhaus Sizilien zurück. Dort darf Mara nie Kind sein und wird nur zur Frau, weil die früh einsetzende Natur stärker ist als die Mutter. Der Lebensdruck treibt diese in übermässige Härte gegenüber den Kindern, Mara wird zu einem privat wie beruflich gefundenen Opfer herangezogen. 1979 emigriert die Familie endgültig in die Schweiz, Mara muss sich völlig neu orientieren, lange läuft ihr Leben schief. 1984 bekommt sie das erste von fünf Kindern. Trotz widrigster Umstände behält sie das Herz am rechten Fleck und arbeitet ihre Traumata auf. Sie kämpft, bis sie ihr Leben in die Hand nehmen und gestalten kann. Heute steht Mara mit beiden Füssen auf dem Boden und freut sich am Leben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 360
    Erscheinungsdatum: 06.06.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842391314
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 343kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen