text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mia und der Erbe des Highlanders von McAdams, Morag (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.12.2019
  • Verlag: edition oberkassel
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 12.12.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Mia und der Erbe des Highlanders

Mia hat in Fred ihren Traumprinzen gefunden. Als er ihr während eines historischen Festivals nahe Donnahew Castle einen Heiratsantrag in einem magisch durchfluteten Steinkreis macht, wird sie ohne ihn in der Zeit zurückversetzt und gelangt in das Jahr 1843. Dort übernimmt sie die Rolle des Hausmädchens Emma, das auf Donnahew Castle arbeitet. Gemeinsam mit der Hexe Sybilla, die sie nach dem Zeitsprung in Empfang genommen hat, und Emmas Freundin Mary findet sie sich in ihr neues Leben ein, doch es dauert lange, bis sie beginnt, ihre neue Rolle zu akzeptieren. Ihr Elternhaus ist von Lieblosigkeit und Schlägen geprägt und Emmas Vater äußert immer wieder revolutionäre Ideen, die Mia beunruhigen. Frederick McLaren, der Zweitgeborene des Clanchiefs, macht sie zu seiner Gesellschafterin. Von der neuen Aufgabe und einer beginnenden Zuneigung zu ihm beflügelt, beginnen ihre seelischen Wunden zu heilen. Darüber gerät ihr Wunsch, zu Fred zurückzukehren, beinahe in Vergessenheit. Diese Roman ist der erste umfangreiche und in gedruckter Form erscheinende Roman, der auf den Figuren und dem Setting der E-Book-Reihe 'Ian McLaren - der Berserker' von Lena Detlefsson basiert. Morag McAdams wurde 1987 in Heidelberg geboren. Sie lebt in einer Kleinstadt in Nordhessen und ist hauptberuflich Ehefrau und Mutter dreier Kinder. Sie arbeitet nebenher als Sprachtherapeutin, spielt Klavier und singt. Seit ihrer Jugend schreibt sie Erzählungen und Kurzgeschichten. Ihr Debütroman ist 2019 im Verlag edition oberkassel erschienen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 242
    Erscheinungsdatum: 12.12.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958131972
    Verlag: edition oberkassel
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen