text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Prinzessinnen Roman von Darrieussecq, Marie (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.01.2013
  • Verlag: Carl Hanser Verlag München
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Prinzessinnen

Die blutjunge Solange will nicht länger warten. Während Madonna mit dem Hit 'Like a virgin' das verschlafene Städtchen Clèves erreicht, setzt sie alles daran, ihre Unschuld zu verlieren. Ein cooles, freies und selbstbestimmtes Mädchen will sie sein. Von den Eltern über alles Wichtige im Dunkeln gelassen, will sie in Sachen Sex endlich mit ihren Freundinnen mithalten können. Und so lässt sie sich mit dem fast doppelt so alten Monsieur Bihotz ein, der jahrelang ein Ersatzvater für sie war - eine Affäre, die nur tragisch enden kann. Mit ihrer schonungslosen Offenheit und psychologisch genauen Beobachtung hat diese Geschichte einer modernen Lolita in Frankreich Furore gemacht. Marie Darrieussecq, 1969 in Bayonne geboren, studierte Literaturwissenschaft an der École Normale Supérieure in Paris. Ihr erster bei Hanser erschienener Roman 'Schweinerei' (1997) machte sie in Deutschland mit einem Schlag berühmt. Bei Hanser erschienen außerdem 'Gespenster sehen' (Roman, 1999), 'Das Baby' (2004), 'Prinzessinnen' (Roman, 2013) und 'Man muss die Männer sehr lieben' (Roman, 2015). Marie Darrieussecq lebt als Schriftstellerin und Psychoanalytikerin in Paris.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 28.01.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783446242630
    Verlag: Carl Hanser Verlag München
    Originaltitel: Clèves
    Größe: 981 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen