text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Rio - Santos von Conti, Katharina (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rio - Santos

Rio-Santos beinhaltet drei Kurzgeschichten, so brutal, gewalttätig, krank und exzessiv, schmutzig, schräg und gemein, so farbig, fröhlich, liebevoll, voller Musik und Lebenslärm, schockierend, berührend, erschreckend und faszinierend wie das Land, wie die Stadt, der sie gewidmet sind. 'Pelé ist tot' erzählt von verschiedenen Menschen aus verschiedenen sozialen Klassen, die, im sehr auf Klassenunterschiede bedachten São Paulo der 80-iger Jahre, aufeinander treffen, sich zufällig für kurze Zeit begegnen und zerstören. 'Rio-Santos' ist die Geschichte einer Reise von São Paulo nach Rio und zurück, der Reise eines Paares, das dabei ist, sich zu verlieren, wobei die bereits überwunden geglaubten kulturellen Gräben durch die alptraumhafte Rückreise mit voller Wucht wieder aufgerissen werden. 'Sampa', ein Kaleidoskop von schrägen Ereignissen, verrückten Begebenheiten und Erlebnissen in der Metropole, von der Stefan Zweig schon 1941 sagte, dass sie kein Bild ergibt, weil sie zu unruhig ist, zu rapid in ihrer Veränderung, Trotz des heiteren Tons ist 'Sampa' auch eine dezidierte Anklage gegen den alles zerstörenden Krebs von Korruption und Vetternwirtschaft.

Katharina Conti wuchs als zweites von vier Kindern eines italienischen Malermeisters und einer Schweizer Lehrerin am oberen Zürichsee auf. Nach dem frühen Tod des Vaters zerfiel die Familie, es folgten drei friedliche Jahre bei Pflegeeltern, der schon fast obligate Sprachaufenthalt in England und die Auswanderung nach Brasilien. Die Autorin lebt heute in der Nähe von Zürich.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 151
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738067057
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 736kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen