text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Robert Musil - Nachlass zu Lebzeiten von Musil, Robert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2013
  • Verlag: AuraBooks eClassica
eBook (ePUB)
1,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Robert Musil - Nachlass zu Lebzeiten

Robert Musil: Nachlass zu Lebzeiten (Kurzgeschichten und Erzählungen) - 'Bilder', 'Unfreundliche Betrachtungen', 'Geschichten, die keine sind', 'Die Amsel' - Mit voll verlinktem, detailliertem Inhaltsverzeichnis - Für die eBook-Ausgabe neu editiert Robert Musil lebte für sein Hauptwerk, den "Mann ohne Eigenschaften". Dennoch fand er noch Zeit für andere kleine Werke. Die literarischen Texte, die so nebenbei entstanden, waren nicht so sehr unter dem Zwang der selbst auferlegten Perfektion wie das Hauptwerk. Sie konnten freier sein, luftiger, und brillieren, ohne es zu wollen. Auch der Autor selbst hängte die Texte nicht zu hoch, er bezeichnete diesen 1936 erstmals veröffentlichten Band als "mein kleines Lückenbüßer-Buch". Heute erkennt man: Die hier versammelten Prosaarbeiten - die meisten entstanden zwischen 1920 und 1929 - gehören zu Musils stärksten Texten. Insbesondere die Erzählung "Die Amsel" wird heute begeistert rezipiert, als eine der stärksten und bedeutendsten Kurzgeschichten. eClassica - Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 115
    Erscheinungsdatum: 01.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783955167967
    Verlag: AuraBooks eClassica
    Größe: 1334 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen