text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Schwarzes Gold aus Warnemünde Roman von Martenstein, Harald (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.08.2015
  • Verlag: Aufbau-Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Schwarzes Gold aus Warnemünde

"Die Idee ist so grandios wie herrlich blödsinnig." MDR. 2015 feiert die DDR 25 Jahre Erdöl-Sozialismus - beneidet von den verarmten Westlern. Zwei mutigen Reportern gelingt, wovon viele nur träumen: ein Blick hinter die Kulissen. Der Westdeutsche Martenstein und der systemkritische DDR-Bürger Peuckert lernen die Schattenseiten des Imperiums kennen. Als Masseur, Portier, Broilerbrater begeben sie sich in Lebensgefahr. "Dieses Buch ist klasse, intelligent, fantasiereich." SWR3. Mit: Hartmut Mehdorn als Robotron-Chef Karl Theodor Guttenberg als Wirtschaftsminister Gregor Gysi als Kulturminister Angela Merkel als inhaftierte Oppositionelle Harald Martenstein und Tom Peuckert als Lucky Loser UND: Kati Witt als Moderatorin des Dschungelcamps live aus Cuba. Harald Martenstein, geboren in Mainz, war Frontmann der Band "Ihr habt es so gewollt". Er arbeitete als Hotelportier in Berlin, Hauptstadt der DDR, und als Broilerbrater auf Hiddensee. Martenstein wurde mehrfach zu Haftstrafen verurteilt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 240
    Erscheinungsdatum: 21.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783841210036
    Verlag: Aufbau-Verlag
    Größe: 4570 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen