text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Signora Commissaria und die dunklen Geister Ein Toskana-Krimi | Eine spannende Urlaubslektüre für alle Italien-Fans von Bellini, Pietro (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2020
  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Signora Commissaria und die dunklen Geister

Mördersuche zwischen Dolci, Vino und Amore: »La Signora Commissaria« Giulia Ferrari löst ihren ersten Fall - perfekte Urlaubs-Lektüre für alle Toskana-Krimi- und Italien-Fans! Vor Jahren hat ein dunkles Geheimnis Commissaria Giulia Ferrari gezwungen, ihr Heimatdorf Santa Croce in der Toskana zu verlassen. Doch als mitten auf der Ponte Vecchio in Florenz ein Mord geschieht und anschließend unter mysteriösen Umständen die Leiche verschwindet, wird die Sonderermittlerin vom Innenminister persönlich auf den Fall angesetzt. Giulia merkt schnell, dass sie bei den Ermittlungen allein nicht weiterkommt. Unterstützung erhält sie ausgerechnet von einem alten Bekannten: Luigi Battista, ehemaliger Commissario von Florenz und mittlerweile Gastwirt in Santa Croce. Unter den aufmerksamen Augen des gesamten Dorfes findet das ungleiche Ermittler-Paar nicht nur einen Mörder ... »La Signora Commissaria und die dunklen Geister« ist der erste Band der Toskana-Krimi-Reihe von Pietro Bellini. Zwischen malerischen Weingütern, trubeligen Piazzi und mittelalterlichen Städtchen ermittelt mit Giulia Ferrari eine Kommissarin, die man nie mehr vergessen wird.

Pietro Bellini, geboren 1972 in München. Seine Mutter ist Toskanerin, sein Vater Deutscher. Signora Commissaria ist das Debüt des Kunsthistorikers, der aber auch schon als Taxifahrer in Florenz und Barista in München gearbeitet hat. Bellini lebt in der Toskana und in Oberbayern. Von seiner Großmutter sind die Rezepte im Buch bis heute bekocht sie die ganze Familie in ihrem Haus in einem kleinen Bergdorf im Chianti.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 01.02.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426458433
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
    Serie: Knaur Taschenbücher 52604
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen