text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Täglich grüßt der Muezzin Eine Reise zwischen Orient und Nahost. von Lotz, Astrid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.12.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Täglich grüßt der Muezzin

Am Vorabend der irakischen Tragödie (2003) beginnt die Autorin Astrid Lotz kurz entschlossen eine Reise nach Ägypten, Syrien, Israel, Jordanien und Palästina, um sich ein eigenes Bild über die Menschen im Nahen Osten zu machen. Allein unterwegs, startet sie unerschrocken einen Dialog mit Frauen und Männern aus einem anderen Kulturkreis, die freimütig über ihr Leben und ihre Ansichten erzählen. Die Reise zwischen Nil und Euphrat ist ein Ausflug in das Wiegenzimmer unserer Zivilisation, begleitet vom duft der Zeit und den Höhepunkten der Geschichte. Ebenso gibt sie aufschlussreiche Antworten auf viele Fragen bezüglich des Welt- und Selbstbildes von Arabern und Israelis, sowie ihre unterschiedlichen Haltungen dem Westen gegenüber. Dieser sehr persönliche Beitrag zum besseren Verständnis der arabischen Kultur ist eine eher unkonventionelle Annäherung an den Nahostkonflikt, und erfrischend offen und unvoreingenommen. Für Einsteiger und alle, die gern unterwegs sind, und sei es auch nur in Gedanken. A. Lotz ist unter anderem Übersetzerin der arabischen Sprache, Stewardess, Schriftstellerin, Fotografin, Aura-Soma Farbberaterin. Langjährige Auslandsaufenthalte im Nahen Osten, in Kambodscha und den Emiraten führten zu den Büchern: Tempel, Geister und Soldaten Täglich grüßt der Muezzin Das Interesse für den Kaschmirschal wurde während einer Reise nach Pakistan geweckt, der zahlreiche Reisen nach Kaschmir und Ladakh folgten. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist Frankfurt am Main.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 360
    Erscheinungsdatum: 09.12.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738665499
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 11260kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen