text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

TRISTRAMS HANDY Zwei Erzählungen mit überraschendem Ausgang von Schümmelfeder, Erhard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.02.2013
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

TRISTRAMS HANDY

Tristram, ein ehemaliger Landrat, erschießt sich an seinem Schreibtisch. Eines Nachts klingelt das Telefon des Toten. Marlen, die Frau des Verstorbenen, schleicht durch die dunkle Wohnung, um den Anruf entgegenzunehmen. Diese Begegnung mit Tristram wird Marlen niemals vergessen ... Das Ebook enthält die Erzählungen 'Tristrams Handy' und 'Beiseitetreter'. Beide Werke wurden entnommen aus 'Brain' und gehören zu den Siegerbeiträgen im 8. Neobooks-Wettbewerb. Über den deutschen Satiriker Erhard Schümmelfeder ist bis heute nur sehr wenig bekannt. Fest steht, dass der zurückgezogen lebende Autor am 29. Dezember 1854 in der ostwestfälischen Stadt Beverungen an der Weser geboren wurde. Er hatte eine harte Kindheit und konnte bis zu seinem sechsten Lebensjahr weder schreiben noch lesen. Heute verfasst er mit Leidenschaft Romane, Erzählungen und Aphorismen über die Menschen seiner Zeit. Einige Veröffentlichungen: 'Picknick in Plunderland', Roman für Leser

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 16
    Erscheinungsdatum: 19.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847627890
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 629 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen