text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Utopia Die erste literarische Utopie der Neuzeit von Morus, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.09.2013
  • Verlag: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Utopia

In der Utopia nimmt Thomas Morus, gelehrter Diplomat und scharfsinniger Humanist des 16. Jahrhunderts, den Leser mit auf die Reise zu einer wundersamen Insel, deren Bewohner in großer Zufriedenheit leben. Sie tragen gleiche Kleidung, wohnen in gleich gebauten Häusern und arbeiten nur sechs Stunden am Tag. Den Rest der Zeit verbringen sie damit, sich zu bilden sowie Kultur und Familienleben zu genießen. Morus' phantasievoller und spannender Bericht über eine Gesellschaft, in der Reichtum und Protzerei verpönt sind, ist gerade in unserer Zeit aktueller denn je und bietet einen Alternativentwurf zum gegenwärtigen Turbokapitalismus. Die vorliegende, dem modernen Sprachgebrauch angepasste Übersetzung erschließt diesen Klassiker für neue Leserschichten. Dr. Michael Siefener, geboren 1961 in Köln, studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an der Universität Köln. Promotion über 'Hexerei im Spiegel der Rechtstheorie'. Seit 1992 freier Schriftsteller und Übersetzer. Er lebt abwechselnd in Hamburg und Manderscheid/Eifel.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 192
    Erscheinungsdatum: 23.09.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783843803243
    Verlag: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH
    Größe: 981 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen