text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wie ein Blatt im Wind Erinnerungen an eine bewegte Jugend. von Reichel, Helmut (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wie ein Blatt im Wind

Helmut Reichel,geboren 1937 in Hof a.d.Saale, ist Kameramann und Dokumentarfilmer. Jahrelang hat er mit seiner Kamera viele Länder der Erde bereist. In seiner Autobiografie schildert er seine bewegten Kindheits- und Jugendjahre in Dresden und Hof a.d.Saale. Er verliert seine Mutter nach dem Bombenangriff. In der Grenzstadt zur DDR, Hof a.d.Saale wird er von seinen Grosseltern in einfachsten Verhältnissen grossgezogen, dort lernt er schon frühzeitig die Mühen und Härten der Nachkriegszeit zu bestehen. Seine Liebe zum Radsport und Rock and Roll, prägten seine frühen Jugendjahre. Nach einer erfolgreichen Lehre als Augenoptiker, bricht er aus dem bürgerlichen Leben aus und begibt sich mit "Drückern" auf Reisen in eine ungewisse Zukunft. Unverfälscht berichtet er aus diesem harten Milieu. Ein bewegende Autobiografie, beginnend in den Wirren der Nachkriegszeit.

Helmut Reichel ist 1937 in Hof a.d.Saale geboren, seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Dresden und Hof. Nach seiner Lehre als Optiker, reiste er einige Jahre als Verlagsbeauftragter durch Deutschland. Seine Bundeswehrdienstzeit absolvierte er bei der Marine. Danach lebt Helmut Reichel in Voerde am Niederrhein. Mitarbeiter der Neuen Ruhr Zeitung und Einstieg in die Touristik. Er gründet mit einem Partner eine Reisebürokette. In der Folgezeit bereiste Helmut Reichel als Dokumentarfilmer die ganze Welt. Seine Filme über den Deutschen Schäferhund haben ihn weltbekannt gemacht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 480
    Erscheinungsdatum: 06.01.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844861921
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 16474kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen