text.skipToContent text.skipToNavigation

Zwillingsparadoxon - Thriller -. von Müller, Ron (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.01.2015
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
0,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zwillingsparadoxon

Dr. Geiger verabreicht einem Mann eine Überdosis Morphin und zeichnet mit Präzisionswagen das Gewicht des Sterbenden auf. Nachdem er weitere Patienten tötet, wird kurze Zeit später auch die Leiche des Mediziners gefunden. Henning, sein älterer Sohn, dessen Alltag von Alkoholproblemen und einem zweifelhaften Lebensstil bestimmt wird, zeigt sich vom ungeklärten Tod wenig beeindruckt. Die Beerdigung des Vaters empfindet er als eine Farce, die trauernde Familie geht ihm auf die Nerven. Am liebsten würde er mit dem Thema gänzlich abschließen, wären da nicht die Mitteilungen in der Presse, für deren Erscheinen sein Vater noch zu Lebzeiten gesorgt hatte. Immer mehr Augen richten sich auf die Hinterlassenschaft des Mediziners. Ständig kommen neue Informationen zu Tage. Bis Henning keine andere Wahl bleibt, als gemeinsam mit Ewa, einer jungen Ärztin, und Martin, einem Journalisten, den Hinweisen auf den Grund zu gehen. Je näher sie der Todesursache kommen, umso deutlicher werden die Anzeichen für eine Verschwörung. Das Leben seines Vaters, so, wie Henning es kannte, war nicht mehr als eine Fassade. Und je weiter sie dahinter blicken, umso deutlicher wird, dass jeder in Gefahr ist, der dem Vermächtnis des Doktors zu nahe kommt. Leserstimmen: 'Genial absurd (...) Was für ein Roman! (...) Er ist völlig anders, als alles, was ich bisher gelesen habe.' Babsi auf Amazon 'Die Idee ist brillant.' Kilcorny auf Neobooks 'Einzigartig morbide Thematik, die besticht.' Schwan (TOP100-Rezensent und Produkttester) auf Amazon 'Ein Buch, das ich in die Hand genommen habe und nicht mehr weglegen konnte.' Farbenrausch88 auf Neobooks

Ron Müller, geboren 1976, verbrachte Kindheit und Jugend in der Lausitz. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und hatte mit dreißig Jahren einen Weg eingeschlagen, der derart weit vom Schreiben entfernt war, dass dies auf Dauer nicht gut gehen konnte. Er lebt heute in Cottbus und ist Vater zweier Töchter.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 185
    Erscheinungsdatum: 02.01.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738007855
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 633kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.