text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Götter und menschliche Willensfreiheit Von Lucan bis Silius Italicus

  • Erscheinungsdatum: 22.08.2012
  • Verlag: Verlag C.H.Beck
eBook (PDF)
67,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Götter und menschliche Willensfreiheit

Der Sammelband untersucht Weltsicht und Geschichtsbild der nachvergilischen Epiker, wobei das Verhältnis von Göttern und Schicksal, von göttlicher und menschlicher Handlungsebene sowie der Zusammenhang zwischen narrativer Struktur und weltanschaulicher Aussage behandelt werden. Thomas Baier lehrt seit 2008 Klassische Philologie an der Universität Würzburg. Er hat Arbeiten zu Varro zum römischen Epos, zum römischen Drama sowie zur neulateinischen Literatur vorgelegt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 301
    Erscheinungsdatum: 22.08.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783406636264
    Verlag: Verlag C.H.Beck
    Serie: Zetemata 142
    Größe: 2714 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen