text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Weg zum Glück. Selbstverwirklichung mit Anwendung kosmischer Lebensgesetze nach den Weisheiten des Lebens. 11 Kapitel + Initialanleitung. von Kojc, Martin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.02.2013
  • Verlag: Steiner-Verlag
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Weg zum Glück. Selbstverwirklichung mit Anwendung kosmischer Lebensgesetze nach den Weisheiten des Lebens.

Wie und warum werden unsere innerlichen Wünsche, Triebe und Ziele mit einmal unweigerlich und unaufhaltsam reale Wirklichkeit? Jeder noch so innige Wunsch geht automatisch in Erfüllung, wenn man weiß, wie man sich verhalten muss. Das Lehrbuch 'Der Weg zum Glück' von Martin Kojc unterrichtet Sie umfassend zum Verständnis und zur Anwendung hochwirksamer Gesetzmäßigkeiten, die im wahrsten Sinne des Wortes die Voraussetzung für den Weg zum Glück ermöglichen. Dieses immerwährende Wissen ist unentbehrlich, um an die notwendigen übersinnlichen Erkenntnisse zu gelangen, die für den Ausbau höherer seelischer Fähigkeiten unerlässlich sind. Wer meint, dass die persönlichen Fähigkeiten eines jeden Menschen begrenzt sind, sieht sich mit den Erkenntnissen aus diesem Lehrbuch eines Besseren belehrt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 170
    Erscheinungsdatum: 05.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783936612509
    Verlag: Steiner-Verlag
    Größe: 1492 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Der Weg zum Glück. Selbstverwirklichung mit Anwendung kosmischer Lebensgesetze nach den Weisheiten des Lebens.

"...Auch in unserem menschlichen Leben machen wir immer wieder die Erfahrung, dass ein jedes bewusste oder unbewusste Vollziehen einer Angelegenheit, somit ein jedes Gestalten unseres Schicksals, ein gedankliches Bild des zu Werdenden, also eine geistige Ursache voraussetzt, durch die erst das geistig Vorgestellte in der Welt der materiellen Erscheinungen für uns zur sichtbaren Form werden kann.
Unsere Gedanken sind demnach die geheimnisvollen Zauberer, die uns Erdenmenschen dauernd verursachen, erbauen, leiten, lenken, zu Taten und Dingen drängen und so ein haargenaues Abbild unseres eigenen Denkens erschaffen..."

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen