text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lichtvoll leben Schamanische Impulse für jeden Tag von Ingerman, Sandra (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.01.2016
  • Verlag: Goldmann
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lichtvoll leben

'Alles, was ich zum Leben und Glücklichsein brauche, schenkt mir die Erde, wenn ich mich nur daran erinnere, dass ich Liebe bin und ein Wesen aus Licht.' In der westlichen Welt sind wir fokusiert auf die Heilung durch Methoden. Die schamanische Medizin sieht den Heiler hingegen als Gefäß der Liebe. Heilung funktioniert weniger durch Zeremonien, vielmehr durch die Energie, die dahinter steht. Sandra Ingerman, eine der bekanntesten Vertreterinnen des modernen Schamanismus, teilt in ihrem neuen Buch dieses Wissen über die universale Kraft der Liebe mit uns. Mit einfachen Übungen, die wir problemlos in unseren Alltag integrieren können. Sandra Ingerman ist eine der bekanntesten Vertreterinnen des modernen Schamanismus. Seit vielen Jahren lehrt sie weltweit schamanische Praktiken, wobei sie uralte Traditionen mit modernen psychotherapeutischen Methoden verbindet. Ihre Bücher wurden zu Bestsellern und sind in zahlreichen Sprachen erschienen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 352
    Erscheinungsdatum: 18.01.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641156558
    Verlag: Goldmann
    Originaltitel: Walking in Light
    Größe: 1225 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Lichtvoll leben

Einleitung

So alt der Schamanismus ist - für alle, die sich ein Leben in Harmonie und Gesundheit wünschen, die Frieden in der Welt und in ihrem persönlichen Leben anstreben, kann er noch heute bedeutsam sein. Welche Rolle kann eine so alte Tradition in der modernen Welt und für den Umgang mit den Problemen unserer Zeit spielen? Diese Frage bewegt mich als Psychotherapeutin wie auch als Schamanismus-Lehrerin. Tatsächlich hat sich der Schamanismus weiterentwickelt, um den Erfordernissen der Zeit und den Bedürfnissen der Menschen dienen zu können. Und weil er sich noch immer entwickelt, kann er heute seinen Stellenwert haben wie eh und je, denn unzählige Menschen finden in dieser Zeit zum Bewusstsein der Einheit und interessieren sich für das Heilen mit Licht und Klang.

Lichtvoll leben ist eine Einführung in die Schamanenreise. Darüber hinaus wird das Buch Sie in Bereiche tief in Ihrem Innern führen, es lehrt eine schamanische Lebensform, ein Leben in der Freude, die dieser Tiefe entspringt. Sie werden lernen, wie Sie inmitten von Veränderungen und Umwälzungen ausgeglichen und in Ihrer Mitte bleiben können, sodass die Hoffnung Sie nie verlässt, was auch geschehen mag. Sie werden erleben, wie Sie jede Minute des Tages offen sind für alles, was das Leben für Sie bereithält - das sind ja immer wieder Situationen und Erfahrungen, an denen Sie wachsen, durch die Sie sich weiterentwickeln. Sie stimmen Ihre Wahrnehmung darauf ein, die Herausforderungen des Lebens als zu jener Reise gehörig zu erkennen, auf die Sie sich eingelassen haben.

Sie werden sich mit mehr Selbstvertrauen im Strom des Lebens bewegen, nicht nur in ruhigen Gewässern, sondern auch in den Stromschnellen. Hierfür ist es wichtig, etwas über die verschiedenen Zyklen des Lebens zu wissen, und zu lernen, wie man sich auf die wechselnden Umstände einstellt, anstatt gegen sie anzukämpfen.

Ich werde Sie in diesem Buch in eine Vielzahl von Praktiken einführen, mit denen Sie Ihr Innenleben entwickeln können. Entsprechend wird sich Ihr äußeres Leben ändern, denn unsere innere Erfahrungswelt spiegelt sich im Äußeren wider. Wenn Sie also Frieden finden, wenn Sie innerlich gesund, ausgeglichen, froh und dankbar sind, werden Sie dies ausstrahlen. Wer in seiner inneren Landschaft Schönheit verwirklicht hat, tritt in eine neue Dimension des Lebens ein.

Bei Begegnungen mit Schamanen indigener Kulturen fällt den Leuten immer wieder auf, wie viel Licht sie ausstrahlen und wie aufbauend ihre Nähe wirkt. Heilend ist vor allem ihre schiere Präsenz, weniger das, was sie tun. Die Energie hinter ihrem Tun, das ist es, was heilt. Wir im Westen kleben eher an den Methoden, wir vergessen gern, dass Liebe das größte aller Heilmittel ist.

Schamanen lachen auch viel. In ihren Augen blitzt die Freude, und sie strahlen einen inneren Frieden aus, nach dem wir Westler uns meist nur sehnen können. Schamanen wenden sich mitfühlend dem Leiden anderer zu, denn sie selbst sind "verwundete Heiler". Der Weg ihrer Einweihung führt sie durch tiefe Leiden, und das erlaubt ihnen, ein Leben lang mitfühlend zu sein. Ihre eigenen Wunden und die Erinnerung daran, die Narben, tragen ihr Ego ab, sodass ihr spirituelles Licht leuchten kann. Diese Erfahrungen sorgen dafür, dass sich ihre innere Welt entfaltet, und darin finden sie Frieden. Dagegen sind in unserer westlichen Gesellschaft viele nur auf äußere Veränderungen aus. Sicher, die Gestaltung unseres Lebens will geplant sein, aber neben dieser rationalen Planung ist es wichtig, dass wir unsere Innenwelt erkunden und einen inneren Raum schaffen, in dem Frieden, Kraft und Fülle sind: Äußeren Vorstellungen müssen innere Visionen gegenüberstehen. Da gilt es aufzuwachen aus der kollektiven Trance, die uns dazu drängt, beim Materiellen zu bleiben. Ja, es wird Zeit, dass wir uns für eine neue Dimension des Lebens bere

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen