text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Einfach gesund Anleitung zur artgerechten Haltung von Menschen von Lohninger, Alfred (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.10.2016
  • Verlag: Cameo Verlag
eBook (ePUB)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Einfach gesund

"Entscheiden Sie sich für Lachfältchen und hochgezogene Mundwinkel. Damit werden sie glücklicher, zufriedener und gesünder. Und das ist kein Scherz!" In seinem vergnüglichen Erstlingswerk beschreibt der Mediziner Alfred Lohninger, wie man "Einfach gesund" bleiben oder werden kann. Um alles leichter schlucken zu können, ist jedes Kapitel gespickt mit humorvollen Szenen aus der Literatur, Musik und Malerei. Bereits während seines Studiums mit so merkwürdigen Fragen konfrontiert wie "Was ist eigentlich Gesundheit?", beschäftigte er sich seitdem nicht nur mit Krankheit, sondern mit der Frage: "Wie halte ich Krankheit von Gesundheit fern?" Und schon geht sie los, seine amüsante, höchst aufschlussreiche Reise zum Mittelpunkt unseres Lebens: unseres Herzens. ES sagt jeder und jedem haargenau, wie es um sie oder ihn steht. Wie man auf sein Herz hört und was man anschließend für seinen Körper tun kann, ist laut Alfred Lohninger kinderleicht. Man muss es halt nur wollen. Dabei helfen seine 7 Gesundheitssäulen. Und damit fängt man an, seine eigene Gesundheit eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen. Das nächste Arzt-Gespräch ist auf mehr Augenhöhe: Bestimmt! Alfred Lohninger geboren 1961, ist Chronomediziner, Gynäkologe, Arzt für Allgemeinmedizin und für Traditionelle Chinesische Medizin. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit vegetativer Funktionsdiagnostik und gründete 2005 die Autonom Health Gesundheitsbildungs GmbH in Wien. Die von ihm entwickelte Analysesoftware ist Teil eines umfassenden diagnostisch-therapeutischen Konzepts das von namhaften Institutionen im deutschen Sprachraum erfolgreich umgesetzt wird. Als international renommierter Experte für die medizinisch, fundierte Methode der Herzratenvariabilität, vereint er in seinem Werk "Einfach Gesund" wissenschaftliche Erkenntnisse mit nachhaltig wirksamen, achtungsvollen Weisheiten. Zudem verdeutlicht er mit viel Humor und Leichtigkeit, wie wir auf natürliche Weise unseren menschlichen Organismus - unter erhöhter Beachtung unseres Herzens - gesund halten.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 256
    Erscheinungsdatum: 11.10.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783906287218
    Verlag: Cameo Verlag
    Größe: 3774 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Einfach gesund

UNSER LEBENSKLUGES NERVENSYSTEM

Was hat es damit auf sich? Das Steuerungssystem jedes Menschen ist sein Nervensystem. Glücklicherweise kennt es seinen individuellen Idealzustand. Das ist der Soll-Zustand, der Ausgangswert jedes gesunden Kindes, die Zielvorgaben der sogenannten Selbstheilungskräfte. Es gewährleistet die innere Harmonie im System. Laut Bauplan steuert es unzählige mustergültig und fehlerfrei aufeinander abgestimmte Abläufe. Mehr noch: Es garantiert das perfekte Funktionieren während jener Lebensphasen, in denen alles perfekt funktionieren soll.

Vereinfacht können wir uns das so vorstellen:

Das Nervensystem wird strukturell in drei Teile und funktionell in vier geteilt. In ihrer tatsächlichen Funktion arbeiten die beschriebenen Systeme einander bedingend und untrennbar wie ein Uhrwerk zusammen.

Werfen wir einen Blick auf die drei Teile: das zentrale, das periphere und das vegetative Nervensystem:

Teil 1: Das zentrale Nervensystem besteht aus Gehirn und Rückenmark und ist verantwortlich für:

Bewegung und Körperhaltung,
Koordination aller lebensnotwendigen Systeme (Organfunktion, Hormonhaushalt),
Informationsverarbeitung aus Umwelt und Körperinnerem,
Kognition (Bewusstsein, Sprache, Denken, Lern- und
Erinnerungsvermögen, Aufmerksamkeit und Vorstellungsvermögen) und
Gefühle und Triebe.
Teil 2: Das periphere Nervensystem umfasst alle weit verzweigten Nervenbahnen, die außerhalb von Gehirn und Rückenmark liegen. Sie reichen bis in die entlegensten "Ecken" des Körpers. Es besteht zum einen aus dem somatischen Nervensystem . Das leitet sensorische Reize wie Temperatur, Berührung oder Schmerz weiter zum Gehirn, dem Ort der bewussten Wahrnehmung. Und es bildet jene Nervenfasern, die Impulse zu den Muskeln leiten und so unsere Bewegungen ermöglichen. Seine Funktionen "organisieren" die bewussten Beziehungen des Menschen mit der Außenwelt. Achtung, die Betonung liegt auf "bewusst"!

So, und jetzt wird's spannend.

Der 3. Teil: Im Gegensatz zum somatischen entzieht sich das vegetative Nervensystem jeder, aber auch wirklich jeder unmittelbaren bewussten Kontrolle. Deshalb wird es auch als autonomes Nervensystem oder Vegetativum bezeichnet.
Das vegetative Nervensystem lügt nie

Der Begriff "autonomes Nervensystem" kann durchaus so verstanden werden, dass damit alle automatisch ablaufenden lebensnotwendigen Vorgänge gesteuert werden. Sie können "aufgrund ihrer Wichtigkeit" vom Menschen willentlich nicht direkt beeinflusst werden ... allenfalls nur indirekt, etwa wenn wir ganz tief und langsam ein- und ausatmen. Welche Aufgaben hat nun dieses vegetative Nervensystem? Nicht gerade wenige und vor allem weitreichende. Seine Hauptaufgabe? Unser inneres Milieu an die unentwegt wechselnden Bedingungen und Erfordernisse unseres Lebens anzupassen. Es muss also non-stop das innere Gleichgewicht und die Anpassungsfähigkeit aufrechterhalten. Diese sogenannte "Homöodynamik" reguliert lebenswichtige Vitalfunktionen wie z. B . Herzschlag, Blutdruck, Atmung, Verdauung, Wasserhaushalt, Stoffwechsel und Fortpflanzung.

Schade, dass wir diese Regulationsprozesse nicht sehen können! Denn da ist einiges los. Sie laufen automatisch ab und reagieren gleichzeitig unbewusst auf alle Informationen aus dem Körperinneren und der Umwelt. Zu Recht gilt das Vegetativum als diejenige Instanz, der nie auch nur irgendetwas "durch die Lappen" geht. Aber das ist noch nicht alles. Ihm fehlt eine für Menschen utopisch anmutende moralische Eigenschaft: Das vegetative Nervensystem lügt nie ... weil es so was gar nicht kann! Auch keine Notlüge, keine Höflichkeitslüge, keine Angeberlüge, nichts. Unvorstellbar, aber es "sagt" die Wahrheit, die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Abbildung/

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen