text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ein Kurs in Selbstmitgefühl Achtsam und liebevoll mit sich selbst umgehen von Schneider, Maren (eBook)

  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein Kurs in Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl ist der neue Trend innerhalb der Achtsamkeitsbewegung. Neueste Forschungen belegen die positive Wirkung eines mitfühlenden Herzens für das emotionale Wohlbefinden und die eigene Persönlichkeitsentwicklung. In dem wir Mitgefühl für uns selbst entwickeln, schaffen wir die Voraussetzung für eine bessere Bewältigung von Stress und einen gesünderen Lebensstil. Begegnen wir uns selbst mit liebender Güte, können wir zunehmend auch andere Menschen auf diese Weise wertschätzen. Mit dem 8-Wochen-Kurs der erfahrenen MBSR-Lehrerin Maren Schneider lassen sich größere Präsenz und Sanftheit im Herzen trainieren. Selbstmitgefühl bewirkt: ? Reduktion von Stress, Angst und Depression ? Förderung von emotionalem Wohlbefinden und Selbstfürsorge ? Weniger Tendenz zum Grübeln ? Konstruktiven Umgang mit belastenden Gefühlen, eigenen Schwächen und Schicksalsschlägen Sie möchten mehr zum Thema Achtsamkeit lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie im Alltag achtsamer mit sich und ihren Mitmenschen umgehen können, Anleitungen zu Entspannungsübungen und aktuelle Buchvorschläge. Maren Schneider ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Autorinnen im Bereich Achtsamkeit, Meditation und Buddhismus. Sie ist ausgebildete Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) sowie für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT). Die erfahrene Seminarleiterin verfügt über eine jahrzehntelange buddhistische Übungspraxis. Neben den klassischen 8-Wochen-Kursen gibt sie Retreats und Seminare auf der Basis eigener Konzepte wie beispielsweise 'Achtsamkeit und Selbstmitgefühl'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 224
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426439463
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen