text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Typgerecht entspannen Ihr Weg zu mehr Gelassenheit - Die besten Methoden für Ihren Alltag von Roth, Eugen (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2011
  • Verlag: Trias
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Typgerecht entspannen

Das Angebot an Entspannungstechniken ist vielfältig und auch unübersichtlich. So wirkt dieses Buch als verlässlicher Wegweiser. Es stellt bekannte Verfahren wie Autogenes Training, Progressive Relaxation, Phantasiereisen und Meditation vor. Aber auch weniger bekannte Methoden wie gesteuerte Selbstgespräche, Bilderleben oder Lachyoga werden beschrieben

Doris Ehret-Wemmer ist Ergotherapeutin. Seit 1992 arbeitet sie in Calw als Heilpraktikerin mit eigener Praxis. Sie ist Übungsleiterin mit Lehrbefugnis für AT, PR, Imaginative Verfahren, Meditation und Trainerin für Lachyoga.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 168
    Erscheinungsdatum: 01.10.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783830466031
    Verlag: Trias
    Größe: 5519 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Typgerecht entspannen

Schnupperübung: Reise in die innere Welt

A uf Ihrer Reise in Ihre persönliche innere Welt lernen Sie das Körper-Scanning und die Fantasiereise kennen. Es sind jeweils kurze, einfache Übungen, bei denen Sie die Methode kennenlernen. Wenn Ihnen die Übungen zusagen und Ihnen entsprechen, können Sie sie im zweiten Teil intensiver üben.

Bevor Sie mit einer Übung beginnen, lesen Sie bitte den dazugehörigen Text einige Male in Ruhe durch. Vielleicht stellen Sie sich die Übung auch erst nur vor, oder Sie lesen den Text noch einmal laut.
Fantasiereise (V/A/K)

Auf der folgenden Fantasiereise führe ich Sie zu Ihrem persönlichen Ort der Entspannung. Diesen Ort können Sie zu jeder Zeit, egal wo Sie sich gerade befinden, wieder aufsuchen, um sich zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Bevor Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, sollten Sie, wie bei jeder Reise, einige wenige Vorbereitungen treffen.
Ihre Reisevorbereitung

Für diese Schnuppereinheit dürfen Sie sich entscheiden, ob Sie sich in der bereits bekannten Haltung auf einen Stuhl oder Hocker setzen wollen, oder ob Sie lieber liegen möchten. Bitte lesen Sie den Text für die Vorbereitung und das Körper-Scanning einige Male in Ruhe, bevor Sie mit der Übung beginnen. Die Reise zu Ihrem persönlichen Ort der Entspannung empfehle ich Ihnen mit Unterstützung der CD.

GUT ZU WISSEN
Was Sie über die Fantasiereise wissen sollten

Wirkungsweise

Die Fantasiereise führt Sie über Bilder in Ihre persönliche innere Welt ein. Die Seele denkt in Bildern. Visuell begabte Menschen finden besonders leicht den Zugang zur Fantasiereise. Aber auch auditiv oder kinästhetisch begabte Menschen sollten sich darauf einlassen, weil die Fantasiereise auf allen Ebenen wirkt. Körper, Seele und Geist können Probleme - egal welchen Ursprungs - loslassen. Die Fantasiereise regt durch die veränderte "Sichtweise" die Kreativität an. Sie können diese einfache Übung sehr gut in Ihren Tagesablauf einbauen.

Übe ich richtig?

Für die Fantasiereise sollten Sie einfach nur die Bereitschaft mitbringen, sich auf die Bilder, die sich zeigen, einzulassen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sofort innere Bilder zu entwickeln. Bleiben Sie offen und setzen Sie sich nicht unter Druck. Jeder Mensch ist in der Lage, innere Bilder zu sehen.

Was muss ich beachten?

Bei akuten psychischen Problemen sollten Sie zuvor mit Ihrem Arzt besprechen, ob die Fantasiereise für Sie geeignet ist.

Wenn Sie die liegende Haltung wählen, legen Sie eine Yogamatte oder eine mehrfach gefaltete Decke als bequeme Unterlage auf den Fußboden. Vielleicht brauchen Sie ein kleines Kissen für den Kopf. Sie sollten für rund 20 Minuten in einer angenehmen Position auf dem Rücken liegen können. Achten Sie auf eine angenehme Raumtemperatur. Vielleicht brauchen Sie noch eine Decke. Wenn Sie sich für das Liegen entschieden haben, sind Ihre Arme locker an den Seiten Ihres Körpers.

Möchten Sie sitzen, stellen Sie Ihre Füße bequem auf den Boden auf, und richten sich aus dem Becken auf. Für die Fantasiereise können Sie sich aber auch auf Ihren Lieblingssessel setzen oder auf Ihr Sofa liegen. Während der Übung halten Sie Ihre Augen leicht geschlossen.
Beginnen Sie mit der Atemzentrierung:

Atmen Sie noch einige Male tief durch die Nase ein und aus.
Hören Sie Ihren Alltagsgedanken noch für ein paar Atemzüge lang zu und lassen Sie sie mit jedem Ausatmen mehr und mehr los.
Beobachten Sie den Atemrhythmus, ohne ihn zu beeinflussen.
Geben Sie sich diesem Wechsel von Einatmen und Ausatmen ganz hin.
Spüren Sie, wie sich Ihr Oberkörper beim Einatmen hebt und beim Ausatmen sen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.