text.skipToContent text.skipToNavigation

Typgerecht abnehmen mit Schüßler-Salzen Einzigartig kombiniert mit der chinesischen 5-Elemente-Ernährung von Wagner, Hans (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2009
  • Verlag: Südwest
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Typgerecht abnehmen mit Schüßler-Salzen

Schüßler individuell
Gewichtszunahme beginnt im Zellstoffwechsel! Eine typgerechte Versorgung mit den Schüßlersalzen je nach Konstitutionstyp kann hier reduzierend eingreifen und dafür muss man wissen, welches Salz in welcher Dosierung für welchen Zeitraum benötigt wird, um Übergewicht abzubauen. Das Besondere, was dieser Ratgeber zusätzlich bietet: Erstmals wird die Schüßler-Kur mit der 5-Elemente-Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin verknüpft, wodurch eine Gewichtsabnahme gewährleistet wird, die auch auf Dauer erhalten werden kann.

Hans Wagner studierte biologische Landwirtschaft, absolvierte eine journalistische Ausbildung und war Ressortchef großer deutscher Blätter. Seit etwa 20 Jahren beschäftigt er sich mit traditionellem medizinischem Wissen und bewährten Hausmitteln.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 27.11.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641035600
    Verlag: Südwest
    Größe: 1855kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Typgerecht abnehmen mit Schüßler-Salzen

Schüßler-Salze können mehr als heilen

Als Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler sein System der Biochemie entwickelte, herrschten in Deutschland Hungersnöte. Der Arzt und Forscher hat deshalb keine biochemische Diät zum Abnehmen entwickelt, sondern sich ganz auf die heilende Wirkung seiner zwölf Salze bei Krankheiten konzentriert. Heute greift statt einstiger Mangelernährung die Volkskrankheit Übergewicht um sich- und nun stellt sich heraus, dass Schüßler-Salze durch die Verbesserung des Stoffwechsels auch überschüssige Pfunde abbauen können.
Schüßlers Entdeckung des biochemischen Systems ist auch für Übergewichtige wertvoll. Denn Gewichtszunahme beginnt im Zellstoffwechsel - Fettpolster entstehen zum Beispiel durch einen überlasteten Insulinkreislauf. Und hier können Schüßler-Salze helfen.

Wichtig ist die typgerechte Versorgung
Die zwölf Salze, so hat Schüßler herausgefunden, sind in jedem Organismus vorhanden, aber in unterschiedlicher Gewichtung. Kein Mensch ist eben wie der andere. Das kann man sogar sehen. Die Unterschiede sind uns ins Gesicht geschrieben und zeigen sich auch an anderen körperlichen Merkmalen. Wir gehören unterschiedlichen Konstitutionstypen an, die nach der Bedeutung der zwölf Salze für unseren Organismus benannt sind. Jeder Konstitutionstyp hat sein eigenes Gewichtsproblem. In diesem Buch erfahren Sie, welches Salz in welcher Dosierung für welchen Zeitraum benötigt wird, um Übergewicht abzubauen.

Die optimale Ernährung zur Schüßler-Kur

Allerdings ist es damit allein nicht getan. Ohne eine gewisse Umstellung des Essverhaltens können auch Schüßler-Salze langfristig nicht schlank machen. In diesem Buch wird deshalb erstmals die zur Schüßler-Kur passende Ernährungsweise vorgestellt, die auf den in der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelten fünf Ernährungstypen beruht.
Sie erfahren in diesem Buch alles über die optimale Dosierung der Schüßler-Salze für Ihren Konstitutionstyp. Und Sie finden viele Beispielrezepte für die fünf Ernährungstypen, an denen Sie sich orientieren und mit deren Hilfe Sie immer das richtige Essen auf den Tisch bringen können. Diese Kombination ist optimal für alle, die gesund abnehmen wollen.

In diesem Ratgeber werden die Schüßler-Salze mit Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin kombiniert, um entsprechend des individuellen Konstitutionstyps gesund und erfolgreich Übergewicht abzubauen.

Mit Schüßler-Salzen zum Normalgewicht

Dem Arzt und Forscher Wilhelm Heinrich Schüßler verdanken wir die Entdeckung der Biochemie der Zelle. Er fand heraus, dass im Organismus fehlende Mineralsalze in vielen Fällen Grund für eine Erkrankung sind. Mit den zwölf Lebenssalzen, die Schüßler entwickelte und in Tablettenform verfügbar gemacht hat, wird die Selbstheilung des Körpers angeregt. Dies ist auch der erste Schritt zum Abbau von Übergewicht.

Die Schüßler-Salze, auf die wir heute zurückgreifen, wurden von dem jungen Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler entwickelt, der 1858 seine erste Praxis als Wundarzt und Geburtshelfer im heimischen Oldenburg eröffnete. In den folgenden Jahren untersuchte er, von unstillbarem Forscherdrang getrieben, den menschlichen Körper bis in seine kleinsten Bestandteile. Bei seinen Studien entdeckte er, dass der Organismus immer die gleichen zwölf Salze enthält, die er schließlich als "Lebenssalze" bezeichnete.

Das biochemische Heilsystem
Schüßler entschlüsselte nach und nach, welche Aufgaben die verschiedenen Salze im Organismus erfüllen: Kalium- und Magnesiumphosphat beispielsweise sind wichtig für die Muskelzellen, Eisen muss in Blut- und Hautzellen transportiert werden. 1873 erschien in der "Homöopathischen Zeitung" der erste Artikel über das, was der Arzt Schüßler als "biochemisches Heilsystem" bezeichnete.

Das Wunderwerk der Zelle
Zwei wissenschaftliche Kollegen haben Schüßler auf die Spur des geheimnisvollen Systems der z

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen