text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Krisenintervention bei Menschen mit besonderem Bedarf Ein Leitfaden für bisher Unerfahrene. von Rembor, Heinz (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.11.2010
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Krisenintervention bei Menschen mit besonderem Bedarf

Gleichberechtigung muss selbstverständlich auch da gegeben sein, wo Ausnahmesituationen vorherrschen. Eine solche Situation stellt zweifelsohne ein traumatisches Erlebnis dar, das von Helfern des Kriseninterventionsteams (KIT) begleitet wird. Wodurch unterscheidet sich die Hilfe für behinderte Menschen gegenüber jenen, die keine festgestellte Behinderung haben? Grundsätzlich durch gar nichts! Es darf nicht die Behinderung im Vordergrund stehen, sondern immer der Mensch. Somit richtet sich dieses Buch auch nicht nur auf behinderte Menschen nach SGB IX, sondern an alle Menschen mit einem besonderen Hilfebedarf. Dennoch macht eine Behinderung oftmals ein Vorgehen erforderlich, das die durch die Behinderung bedingten Einschränkungen ausgleicht.

Ausbildung zum Staatl. anerk. Erzieher, Berufstätigkeit in einem Heim für schwer erziehbare Kinder und Jugendliche; Studium "Soziale Arbeit", Abschluss 1996 zum Dipl. Sozialpäd. (FH), Zusatzausbildung "Management in sozialen Organisationen". Weiterbildung zum "Integrationsberater". Rettungsassistent. Ehrenamtlich tätig im Arbeiter-Samariter-Bund e.V. seit 1973 Leiter des Kriseninterventionsteams Mitglied im Leitungsteam der PSNV Stadt und Landkreis Coburg

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 52
    Erscheinungsdatum: 16.11.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839196489
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 653kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen