text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen Selbsthilfeprogramm für Betroffene, Mit ausführlichen Informationen zu allen wichtigen Aspekten des Bluthochdrucks von Martinez, Ramon (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.12.2010
  • Verlag: Schlütersche
eBook (PDF)
13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen

Mindestens 30 Millionen Menschen in Deutschland haben einen zu hohen Blutdruck. Man geht davon aus, dass bei den über 60-Jährigen sogar schon jeder zweite betroffen ist. Schritt für Schritt hilft dieser Ratgeber, den Blutdruck maßgeblich und ohne Nebenwirkungen selbst zu senken - entweder ganz ohne Medikamente oder mit weniger Medikation. Im theoretischen Teil fasst der Autor zunächst alle wichtigen Grundlagen des Bluthochdrucks zusammen. Im praktischen Teil lernen Sie die einzelnen Maßnahmen der nicht-medikamentösen Blutdrucksenkung kennen. Dr. Martinez erläutert leicht verständlich, wie man sie am besten umsetzen kann und welche Blutdrucksenkung sich im Durchschnitt damit erreichen lässt. Viele Übungen helfen dabei, das Erlernte im Alltag umzusetzen. Alle Methoden und Maßnahmen, zu denen bestimmte Ernährungsgrundsätze und Lebensstiländerungen gehören, sind intensiv erforscht, in ihrer Wirksamkeit gesichert und in der Fachwelt anerkannt. Dr. med. Ramon Martinez ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie Hypertensiologe. Als Chefarzt gehören Herzerkrankungen, speziell auch die Herzkathetertherapie und die Bluthochdruckbehandlung, zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit. Neben seinem langjährigen klinischen Wirken hält er regelmäßig medizinische Vorträge und veranstaltet Patientenseminare und -schulungen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 176
    Erscheinungsdatum: 06.12.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842682870
    Verlag: Schlütersche
    Größe: 2672 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen

1. Woche (S. 14-15)

Wissenswertes zum Bluthochdruck

Bevor wir uns dem praktischen Teil zuwenden, möchte ich Ihnen in diesem Kapitel das notwendige theoretische Grundwissen über Ihre Erkrankung vermitteln. Anschließend werden Sie eine genaue Vorstellung über mögliche Ursachen und Faktoren des Bluthochdrucks und über die Ziele der Behandlung besitzen.

Viele Millionen Menschen weisen einen Blutdruck an der Obergrenze auf und haben damit nach neueren Erkenntnissen bereits ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und weitere Herz- und Kreislauferkrankungen. Menschen mit grenzwertigen Blutdruckwerten entwickeln häufig über kurz oder lang einen manifesten Bluthochdruck. Bereits bei Blutdruckwerten im oberen Grenzbereich ist es daher sinnvoll, mit allgemeinen Maßnahmen, wie in diesem Buch beschrieben, diesen Gefahren vorzubeugen. Spätestens wenn Ihr Blutdruck oberhalb von 130/85 mmHg liegt (auf die Werte wird noch näher eingegangen werden), können Sie mit dem vorliegenden Programm einen großen Beitrag für den Erhalt Ihrer Gesundheit und Lebensqualität leisten.

Wird ein Bluthochdruck nur unzureichend behandelt, besteht je nach Höhe des Blutdrucks, ein etwa achtfaches Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Auch das Risiko für Herzinfarkte steigt auf etwa das Dreifache an, und zwar umso mehr, je höher der Blutdruck ist. Wenn man die möglichen Folgen eines Schlaganfalls mit unter Umständen dauerhaften Lähmungen oder eines Herzinfarktes mit nicht selten tödlichem Ausgang bedenkt, so erkennt man, wie wichtig es ist, den Bluthochdruck ernst zu nehmen und alles daranzusetzen, diesen Gefahren vorzubeugen.

Hinzukommen können weitere schwere Folgeerkrankungen, wie Nierenleiden bis hin zum Nierenversagen, Erkrankungen der Augen und des gesamten Gefäßsystems. Eine Herzschwäche mit stark eingeschränkter Belastbarkeit sowie Luftnot bei Belastung, in fortgeschrittenen Fällen auch in Ruhe, gehört ebenfalls zu den ernsten Folgen eines unbehandelten oder unzureichend eingestellten Bluthochdrucks. Eine gute Einstellung des Blutdrucks ist jedoch heutzutage möglich! Und indem Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen und aktiv an der Normalisierung Ihres Blutdrucks arbeiten, haben Sie beste Aussichten auf ein langes, gesundes Leben.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen