text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mein Universum - wie ich es sehe Eine kritische Betrachtung für Normalverbraucher von Braune, Hans-Erich (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.09.2014
  • Verlag: novum pro Verlag
eBook (PDF)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mein Universum - wie ich es sehe

Glauben Sie an den Urknall und die dauernde Expansion des Universums? Hans-Erich Braune kamen nach anfänglicher Begeisterung für das Thema die ersten Zweifel an der dargebotenen Wissenschaft. Heute gelten für ihn der Urknall und die dauernde Expansion des Universums als absolute Fehlinterpretation. Der Autor führt den Leser mit mindestens gleich logischen, aber alternativen Argumenten in eine ganz andere Richtung, als dem allgemeinen Konsens in der Kosmologie entspricht. Er zeigt, an welcher Stelle Hubbles Fehlinterpretation einsetzt und warum. Hierzu und zu anderen Themenkomplexen zeigt der Autor alternative Lösungen auf. Ein Buch, das Freude macht mitzudenken und weiterzudenken. Hans-Erich Braune, Jahrgang 1928, Dipl. Ing. für Maschinenbau, arbeitete in der Chemischen Industrie im In- und Ausland. Sein Interesse an der Kosmologie entstand erst nach der Pensionierung. Der anfänglichen Begeisterung für die Thematik folgten bald erste Zweifel an den Grundlagen der Kosmologie. Diese Skepsis wuchs im Lauf der Jahre. So wühlte sich der Autor als Einzelkämpfer durch das wissenschaftliche Gestrüpp. Kritische Stimmen gaben ihm den Mut, seine Gedanken in Buchform zu fassen, die nicht nur destruktive Kritik am Standardmodell üben, sondern auch aufbauende Alternativen aufzeigen, die geeignet sind, eine neue, verbesserte Grundlage für das Gesamtthema Kosmologie zu schaffen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 146
    Erscheinungsdatum: 29.09.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783990389775
    Verlag: novum pro Verlag
    Größe: 2766 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen