text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Digitalfotografie Das große Einsteigerbuch von Emling, Rainer (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.12.2010
  • Verlag: Humboldt
eBook (PDF)
13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Digitalfotografie

Das umfassende Standardwerk für jeden Einsteiger in die digitale Fotografie! Es stellt das faszinierende Universum der Digitalfotografie in allen Facetten vor: Kompetent, leicht verständlich und schön gestaltet.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 200
    Erscheinungsdatum: 06.12.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783869108650
    Verlag: Humboldt
    Größe: 2871 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Digitalfotografie

2.1 Welcher Typ von Fotograf sind Sie? (S. 34-35)

Digitalkameras aller Preisklassen verfügen über einen vollautomatischen Betriebsmodus. Jeder wird zunächst mit einer solchen Einstellung beginnen, um die Kamera erst einmal kennenzulernen. Nach und nach kann man dann die weiteren Funktionen erforschen. Wenn Ihnen eine Vollautomatik jedoch ausreicht und die zusätzliche Funktionsvielfalt ungenutzt bliebe, wäre es hinausgeworfenes Geld, den zwei- bis drei fachen Betrag für ein luxuriöseres Modell auszugeben.

2.1.1 Der Fotomuffel

Sie nehmen Ihren Fotoapparat nur zu ganz besonderen Anlässen in die Hand und haben jedes Mal wieder vergessen, wo man ihn einschaltet? Mehr als drei Filme im Jahr werden es bei Ihnen selten? Dann sind Sie ohne Zweifel ein Fotomuffel und besitzen vermutlich eine Kompaktkamera für APS- oder Kleinbildnegativfilme ohne nennenswerte manuelle Ein stell möglichkeiten. Das Fotografieren würden Sie nicht als Ihr Hobby be zeichnen. Im Gegenteil, es scheint Ihnen keinen rechten Spaß zu machen.

Da Sie keine allzu hohe Bildqualität ge wohnt sein werden, könnte man daher zu einem leicht zu bedienenden Einsteigermodell ra ten. Angenommen, Sie verwenden die Digitalkamera dann genauso selten wie Ihre bis herige Ka mera, werden Sie die Einsparungen an Film- und Ent - wick lungskosten jedoch kaum registrieren. Zieht man aber in Be tracht, dass Ihnen das Fotografieren mit einer Digitalkamera vielleicht deutlich mehr Spaß machen wird und Sie eine wesentlich größere Anzahl Bilder machen werden, würde sich die Anschaffung mit Sicherheit lohnen.

2.1.2 Der Gelegenheitsfotograf

Sie greifen schon deutlich öfter zur Kamera als der oben beschriebene Fotomuffel. Ab gesehen von besonderen Anlässen, verwenden Sie Ihre Ka mera gerne spontan, wenn Ihnen gerade da nach zumute ist. Ob eine Digitalkamera für Sie geeignet ist, hängt primär von Ihren An sprüchen ab. Mit Sicherheit werden Sie beim Einstieg in die Digital - foto grafie keine Abstriche hinsichtlich Bildqualität und technischer Ausstattung hinnehmen wollen. Dies dürfte aber kein nennenswertes Problem darstellen, so - fern Sie bisher eine analoge Kompakt - kamera be nutzt haben. Vielleicht werden Sie sogar zum Schnappschussjäger, sobald Sie eine Digitalkamera besitzen, die Ihren Ansprüchen genügt!

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.