text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Reise Know-How Sprachführer Slowakisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Band 81 von Nolan, John (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2013
  • Verlag: Reise Know-How Verlag Peter Rump
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Reise Know-How Sprachführer Slowakisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Band 81

Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf unterhaltsame Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und 'Denkweise' der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Das Buch enthält neben einer Fülle praktischer Tipps vor allem typische Gesprächssituationen und (so weit wie nötig) auch die wichtigsten Regeln der Grammatik. Der 'Sprechführer' ist dabei so angelegt, dass man möglichst schnell in die Lage versetzt wird, wirklich zu sprechen und kleine Unterhaltungen zu führen. Was über die Sprache, das Land und seine Bewohner gesagt wird, soll nicht nur informieren, sondern auch motivieren, damit das Lernen Spaß macht. Slowakisch ist zwar keine einfache Sprache, doch oft genügen schon geringe Sprachkenntnisse, um die unsichtbare Schwelle zwischen Urlaubern und Einheimischen zu überwinden. John Nolan, Jahrgang 1968. Ich wurde in Pennsylvania, USA, geboren. Deutsch lernte ich erst in der Schule und dann während meines Studiums in Freiburg, Baden-Württemberg. Schon immer habe ich mich für Sprachen und Sprachwissenschaft interessiert. In der Slowakei 'landete' ich im Sommer 1990, als ich im Rahmen eines Sommerkurses in einer Hütte in der Mittelslowakei Englisch unterrichtete. Nicht nur die schöne Landschaft, sondern auch die Aufgeschlossenheit und die Gastfreundschaft der Leute haben mich sehr beeindruckt. Ich habe vier Jahre in Bratislava als Englischlehrer gearbeitet und lebe zur Zeit wieder in den USA, in Kalifornien.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 160
    Erscheinungsdatum: 25.02.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783831742981
    Verlag: Reise Know-How Verlag Peter Rump
    Größe: 614 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Reise Know-How Sprachführer Slowakisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Band 81

Vorwort

Herzlich willkommen! wünsche ich allen, die vorhaben, die Slowakei kennen zu lernen oder eine Reise zumindest gedanklich planen. Vor der "Sanften Revolution" von 1989 und der Öffnung der Grenze war die Slowakei für westeuropäische Urlauber ein relativ unbekanntes Land. Wer das Land ohne Reiseleiter kennen lernen möchte, echten Kontakt zu den Einheimischen sucht und zumindest einige Grund kenntnisse erlernen möchte, der ist mit dem vorliegenden Sprachführer Slowakisch gut beraten.

Ziel des vorliegenden Sprachführers ist es, die Grundzüge der Grammatik ohne viele Ausnahmen und Besonderheiten möglichst übersichtlich und einfach zu erklären. Der Konversationsteil bietet die wichtigsten Redewendungen und Vokabeln in alltäglichen touristischen Situationen, wie z. B. "Unterwegs sein mit öffentlichen Verkehrsmitteln", "Unterkunft", "Zu Gast sein", "Bank" und "Post" usw.

Oft genügen schon geringe Sprachkenntnisse, um die unsichtbare Schwelle zwischen Urlauber und Einheimischen zu überwinden. Sicher werden sich so auch Kontakte und Begegnungen ergeben, die man so leicht nicht wieder vergisst. Dabei wünsche ich Ihnen viel Spaß und Erfolg!

John Nolan
Hinweise zur Benutzung

Der Kauderwelsch-Band Slowakisch ist in drei Hauptabschnitte gegliedert:

Die Grammatik beschränkt sich auf das Wesentliche und ist so einfach gehalten wie möglich. Deshalb sind auch nicht sämtliche Ausnahmen und Unregelmäßigkeiten der Sprache erklärt. Natürlich kann man die Gramma-tik auch überspringen und sofort mit dem Konversationsteil beginnen. Wenn dann Fragen auftauchen, kann man immer noch in der Grammatik nachsehen. Wer noch mehr überdie Grammatik des Slowakischen wissen möchte, findet im Anhang eine Bücherliste mit weiterführenden Lehrbüchern.

Im Konversationsteil finden Sie Sätze aus dem Alltagsgespräch, die Ihnen einen ersten Eindruck davon vermitteln sollen, wie die slowakische Sprache "funktioniert", und die Sie auf das vorbereiten sollen, was Sie später in der Slowakei hören werden.

Jede Sprache hat ein typisches Satzbaumuster. Um die sich vom Deutschen unterscheidende Wortfolge slowakischer Sätze zu verste-hen, ist die Wort-für-Wort-Übersetzung in kursiver Schrift gedacht. Jedem slowakischen Wort entspricht ein Wort in der Wort-für-Wort-Übersetzung. Wird ein slowakisches Wort durch zwei deutsche Wörter übersetzt, werden diese mit Bindestrich verbunden:

Mám dvadsattri.

(ich-)habe zwanzig-drei

Ich bin dreiundzwanzig.

Ako sa volás?

wie sich (du-)nennst

Wie heißt du?

Bei Verben ist meistens das persönliche Fürwort in Klammern ergänzt.

Da die "Fälle" (Deklination) im Slowakischen ein unvermeidbares Thema sind, ist in der Wort-für-Wort-Übersetzung die "Nummer" des jeweiligen Falls angegeben, in dem ein Wort gebeugt ist (z. B. "2" für den 2. Fall):

Som z Nemecka / z Rakúska.

(ich-)bin aus Deutschland(2) / aus Österreich(2)

Ich bin aus Deutschland / aus Österreich.

Werden in einem Satz mehrere Wörter angegeben, die man untereinander austauschen kann, steht zwischen diesen ein Schrägstrich.

Manchmal müssen Frauen und Männer die weibliche bzw. männliche Form eines Haupt- oder Eigenschaftswortes benutzen, oder man verwendet mit Bezug auf eine Frau die weibliche, auf einen Mann die männliche Variante.

Som unavený / unavená.

(ich-)bin müde(m / w)

Ich bin müde.

Si student / studentka?

(du-)bist Student(m / w)

Bist du Student/in?

Mit einem kleinen Bisschen Kreativität und Mut können Sie sich neue Sätze "zusammenbasteln", auch wenn das Ergebnis nicht immer grammatikalisch perfekt ausfällt. Benutzen Sie die Beispielsätze als Satzschablonen, die

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen