text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Golfzoff Ein satirisches Duell von Vogler, Hannes (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.06.2016
  • Verlag: HEEL Verlag
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Golfzoff

Golf oder Nichtgolf, das ist hier die Frage! Ist Golf das Beste, was einem im Leben passieren kann? Oder geht es nur darum, sinnlos ein rundes Etwas in ein löchriges Nichts zu befördern? Golfzoff, ein Duell: Ein gnadenloser satirischer Flight über 18 Löcher und 24 Kapitel. Rasend komisch gegen komisch rasend, umrahmt von herrlich oronischen Golfgedichten. Was EINSTEIN einst zum Ruhm verholf: GOTT würfelt nicht, er spielt nur GOLF. Vom Kabarettisten I Stangl, seinem Co-Autor Hannes Vogler & dem Golflyriker Robert Lirsch.

I Stangl wuchs in Finnland auf. Aber nur zwei Wochen lang. Dann hatte seine Mutter die Stechmücken satt. Und seinen Vater. Sein Vorname 'I' bedeutet in der Sprache der Samen umgangssprachlich 'Kleiner Elch'. Seine Mutter hieß 'O', was 'Tante eines kleinen Elchs' heißt. Ein Irrtum ihres Vaters, als er sie betrunken zur Taufe anmeldete. I Stangl lernte seinen Vater nie kennen, angeblich war er ein österreichischer Kommunist, der nach Moskau auswandern wollte, aber den falschen Zug bestieg und so in Moskuvaara bei den Samen landete. Schon als Kind war abzusehen, dass er einmal Kabarettist wird, die Buben lachten über seine roten Haare, die Mädchen über alles andere, was er verkörperte. Stangl erhielt mehrere Kabarett-Preise. Aber nur, weil keiner seiner Kollegen diese annehmen wollte. Hannes Vogler lernte er bei einem 'Wie fälsche ich meine Biografie'-Workshop kennen. Beide eint, dass sie eigentlich jemand anderer sein wollen. Stangl ist auch wissenschaftlich tätig, sein umfangreiches Werk 'Niemand liebt mich - Methoden zur Beibehaltung dieses Zustandes' lehnten aber alle Verlage ab. --- Hannes Vogler wuchs in Österreich auf. In Gloggnitz, ein Ort wo niemand leben will. Also zog er nach Wien, ein Ort, wo alle sterben wollen. Dort lernte er bei einem 'Wie fälsche ich meine Biografie'-Workshop seine Frau Ulla kennen, eine Finnin aus dem Gebiet der Samen. Ihr Vater war ein österreichischer Kommunist, der einen falschen Zug bestieg. Hannes Vogler lebt mit mehreren Identitäten. So unterrichtet er als Vannes Hogler an einem Wiener Universitätslehrgang. Als Vonnes Hagler schreibt er Texte für den Kabarettisten Mike Supancic, der unter dem Pseudonym Mike Supancic auftritt. Als Co-Autor für I Stangls Kabarettprogramme firmiert er unter Golfgang Woethe. Auch er erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderen die seiner Frau: 'Bester Ehemann unter allen schlechten'. Vogler ist auch wissenschaftlich tätig, sein umfangreiches Werk 'Tod - Methoden zur Beibehaltung dieses Zustandes' wird er nach erfolgreichen Verhandlungen mit sich selbst im Eigenverlag veröffentlichen. Aber erst nach seinem Abgang. --- Robert Lirsch, Golfdichter. Hauptberuflich Rechtsanwalt in Wien. Trotzdem ist er ein sympathischer und wahrheitsliebender Mensch. Lirsch lügt nie. Weder vor Gericht noch am Golfplatz. Er gilt deshalb als seltsam. Hannes Vogler lernte er kennen, weil er vorher I Stangl kennengelernt hatte, als er diesen beim Golfspiel getroffen hatte. Und zwar von hinten mit einem Slice. Beruflich beansprucht, schafft er literarisch nur Gedichte anstelle von Romanzyklen und sportlich immer nur ein Loch auf seinem privaten 72-PAR 18-Loch-Platz. Lirsch ist auch wissenschaftlich tätig, sein wenig umfangreiches Werk 'Wahrheit - Methoden zur Vermeidung dieses Zustandes' wurde zwar von allen angefragten Verlagen angenommen, aber aufgrund der Kürze bisher noch nicht veröffentlich.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 160
    Erscheinungsdatum: 23.06.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958434110
    Verlag: HEEL Verlag
    Größe: 854 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.